Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Bürgerservice A-Z
Dezernat III
Sozialamt
Leistungen für Bildung und Teilhabe (BuT)

Leistungen für Bildung und Teilhabe (BuT) 

Ziel des bildungs- und Teilhabepaktes ist es, die Bildungschancen von Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu erhöhen und die soziale und kulturelle Teilhabe sicherzustellen.

Leistungsumfang:

  • Zuschuss für den Schulbedarf.
  • Kostenübernahme für das Schulmittagessen.
    (bis auf 1 Euro Eigenanteil pro Mittagessen)
  • Kostenübernahme für ein- und mehrtägige Klassenfahrten.
  • Übernahme der Schülerfahrtkosten in besonderen Fällen.
  • Lernförderung zur Erreichung des Klassenziels.
  • Angebote zur Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahren.
    (bspw. im Sportverein oder in der Musikschule)
  • Angebote der Schulsozialarbeit.

Leistungsberechtigt sind

  • SGB II-Empfänger (ALG II, Jobcenter),
  • SGB XII-Empfänger (Soziahilfe, Sozialamt),
  • Wohngeldempfänger,
  • Empfänger von Kinderzuschlag
  • und Leistungsberechtigte nach dem AsylblG.

Anträge sowie weitere Informationen in Form von Flyern erhalten Sie bei uns vor Ort oder auf dieser Seite unter dem Reiter "Downloads / Links".

Gestellt werden können diese beim Jobcenter (SGB II-Empfänger), beim Sozialamt (SGB XII-Empfänger, Wohngeldempfänger, Empfänger von Kinderzuschlage und Leitungsberechtigte nach dem AsylblG) sowie den Schulsozialarbeitern.

Zuständige Ansprechpartner finden Sie unter dem Reiter "Kontakt".

Adresse

Stadtverwaltung Hürth
Friedrich-Ebert-Straße 40
50354 Hürth

Postanschrift

Stadt Hürth
50351 Hürth

Kartenausschnitt

URL der Website
http://www.huerth.de/vv/produkte/rathaus/dezernat3/sozialamt/leistungen_bildung_teilhabe.php
letzte Änderung
21.09.2018
Erstelldatum
16.06.2016
Druckdatum
18.08.2019

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos