Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Bürgerservice A-Z
Dezernat III
Jugendamt
Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit 

Dieses Angebot der Jugendhilfe unterstützt mit sozialpädagogischen Fachkräften junge Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung und trägt dazu bei, Benachteiligungen zu vermeiden oder abzubauen.

Ziele von Schulsozialarbeit sind:

  • Förderung junger Menschen in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung.
  • Benachteiligungen sollen vermieden und Beeinträchtigungen abgebaut werden.
  • Entdeckung und Entwicklung eigener Stärken und Potenziale.
  • Gegenseitige Verantwortung im sozialen Miteinander.
  • Schulsozialarbeit - Beitrag zur Entwicklung einer Lebenskompetenz, die sie befähigt am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und es positiv mitzugestalten.
  • Eigenständige und selbstbestimmte Lebensgestaltung.

Ansprechpartner:

Einrichtungen der Schulsozialarbeit gibt es an allen Grund- und weiter­führenden Schulen in Hürth.

Die Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail-Adresse) der zuständigen Ansprechpartner erhalten Sie unter dem Reiter "Kontakt".

Hinweis:

Wahrgenommen werden die Aufgaben der Schulsozialarbeit in der

  • Carl-Orff-Grundschule,
  • Don-Bosco-Schule und
  • Geschwister-Scholl-Schule

durch die Katholische Jugendagentur (KJA) Köln. Die Kontaktdaten erhalten Sie unter dem Reiter "Downloads / Links".

Zuständige Ansprechpartner finden Sie unter dem Reiter "Kontakt".

Adresse

Stadtverwaltung Hürth
Friedrich-Ebert-Straße 40
50354 Hürth

Postanschrift

Stadt Hürth
50351 Hürth

Kartenausschnitt

URL der Website
http://www.huerth.de/vv/produkte/rathaus/dezernat3/jugendamt/schulsozialarbeit.php
letzte Änderung
07.12.2018
Erstelldatum
16.06.2016
Druckdatum
18.12.2018

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos