Inhalt anspringen

Stadt Hürth

09.09.2021: Bestsellerautorin Gisa Pauly liest im Löhrerhof

Am Mittwoch, 22. September 2021, 20.00 Uhr, liest Gisa Pauly aus ihrem 15. Mamma-Carlotta-Roman „Lachmöwe“ im Alt-Hürther Löhrerhof.

Die Bestsellerautorin hat für diesen Abend ihr neuestes Werk im Gepäck. Im aktuellen Sylt-Krimi geht es besonders turbulent zu: Tote Pflegerinnen, verdächtige Kindermädchen und rüstige Rentner halten Mamma Carlotta ständig auf Trab. Und ein so raffinierter Mörder ist selbst der Ikone des Sylt-Krimis noch nicht untergekommen. Wie gut, dass Rentner Richard an ihrer Seite ist. Denn die Jagd nach dem Täter verlangt dem tatkräftigen Duo alles ab. 

Die Gäste erwartet ein spannend-unterhaltsamer Abend im atmosphärischen Löhrerhof.

Vor fünfzehn Jahren schickte Gisa Pauly ihre Hauptfigur Mamma Carlotta zum ersten Mal nach Sylt. Und anstatt sich dort lediglich um die Enkel zu kümmern und nach dem Rechten zu sehen, begann die patente Italienerin schnell, ihren Schwiegersohn Erik Wolf – seines Zeichens Hauptkommissar auf der Insel – bei seinen Ermittlungen zu unterstützen. 

Gisa Pauly hängte nach zwanzig Jahren den Lehrerberuf an den Nagel und veröffentlichte 1994 das Buch »Mir langt’s – eine Lehrerin steigt aus«. Seitdem lebt sie als freie Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin in Münster. Ihre Sylt-Krimis um die resolute Mamma Carlotta erobern jedes Jahr aufs Neue die Bestsellerlisten. Gisa Pauly wurde mehrfach ausgezeichnet.

Damit sich alle Besucher sicher und gut aufgehoben fühlen, gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Infos                   

Termin: Mittwoch, 22. September 2021, 20.00 Uhr
Ort: Löhrerhof, Lindenstraße 20, 50354 Alt-Hürth
Veranstalter:

Stadtbücherei der Stadt Hürth im Rahmen der literarischen
Veranstaltungsreihe „LiteraturHerbst Rhein-Erft 2021“

Eintritt:  10 € (Vorverkauf und Abendkasse)
Tickets:   Im Vorverkauf über Kölnticket und über die Abendkasse

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise