Inhalt anspringen

Stadt Hürth

29.10.2020: Zählerstände können übermittelt werden

Ab sofort und bis spätestens 4. Januar 2021 können die Kundinnen und Kunden der Stadtwerke Hürth ihre Zählerstände für Wasser und Fernwärme übermitteln. Entsprechende Formulare zum Eintragen der erforderlichen Angaben werden ihnen auf dem Postweg oder per E-Mail zugestellt. Aufgrund der Corona-Pandemie wird in diesem Jahr auf die Ablesung seitens der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verzichtet.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadtwerke Hürth
  • iStock, bernie_photo
  • iStock, bernie_photo