Inhalt anspringen

Stadt Hürth

Historische Stadtführungen

Beschreibung

Das Hürther Stadtarchiv bietet regelmäßig historische Stadtführungen an. Für Interessierte können historische und thematische Stadtführungen sowie Führungen durch das gegenwärtige Hürth und seine Stadtteile nach rechtzeitiger Absprache auch gesondert vermittelt werden.

Besichtigungsorte:

  • zahlreiche römischen Denkmäler wie das Römergrab in Efferen oder die römische Wasserleitung in Hermülheim
  • herausragende Wasserburgen in Efferen, Kendenich oder Gleuel
  • interessante Baudenkmäler der Moderne wie das Feierabendhaus in Knapsack oder die Böhm Chapel in Kalscheuren

Möglich sind auch thematische Führungen, etwa zur Geschichte des Braunkohlenabbaus und der Industrie, zur Geschichte des Nationalsozialismus oder zum Schicksal der jüdischen Gemeinde.

Die Führungen können zu Fuß, mit Fahrrädern oder mit einem Bus erfolgen. Wenn Sie Interesse an einer Stadtführung haben, setzen Sie sich bitte mit dem Leiter des Stadtarchivs in Verbindung. Er wird Ihnen ein für Sie passendes Angebot unterbreiten.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Hürth, Schweinsburg
  • Stadt Hürth, Schweinsburg
  • Stadt Hürth
  • Stadt Hürth, Schweinsburg
  • Stadt Hürth, Schweinsburg