Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Bürgerservice A-Z
Dezernat I
Feuerschutz
Krankentransportabrechnung

Krankentransportabrechnung 

Unterlagen

Im Zuge des Notfallrettungsdienstes werden keine Unterlagen gefordert.
Bei Krankentransportfahrten wird von den Abrechnungsstellen der Krankenkassen in vielen Fällen eine vorherige Genehmigung der Fahrt von der Krankenkasse gefordert.

Gebühren

Die Gebühren werden anhand der Satzung der Stadt Hürth über die Erhebung von Gebühren für den Krankentransport und den Notfallrettungsdienst erhoben.

Zahlungsart

  • Überweisung

Rechtsgrundlagen

  • Satzung über die Erhebung von Gebühren für den Krankentransport und den Notfallrettungsdienst

Hinweise

Wird die Mitfahrt trotz Belehrung des Rettungsdienstpersonals verweigert, wird die Kostenübernahme von vielen Krankenkassen abgelehnt, so dass der Patient die angefallenen Kosten selbst zu begleichen hat.

URL der Website
http://www.huerth.de/vv/produkte/rathaus/dezernat1/feuerwehr/krankentransportabrechnung.php?area=unterlagen
letzte Änderung
22.11.2018
Erstelldatum
16.06.2016
Druckdatum
02.04.2020

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos