Inhalt anspringen

Stadt Hürth

Verkehrsanbindungen

Die Bundesautobahn A4 (Köln - Aachen) liegt etwa 5 km nördlich und die A1 (Köln - Dortmund) ca. 5 km westlich des Hürther Stadtzentrums.

Frau Anne Jonik
Information

Mit dem Pkw nach Hürth

Die Bundesautobahn A4 (Köln - Aachen) liegt etwa 5 km nördlich und die A1 (Köln - Dortmund) ca. 5 km westlich des Hürther Stadtzentrums. Die Bundesstraße B 265, welche aus Köln in südwestliche Richtung durch das Hermülheimer Zentrum verläuft, dient zudem als Zubringer zu den beiden Autobahnen sowie als Anbindung an Köln und den westlich von Hürth gelegenen Städten des Rhein-Erft-Kreises.

Autobahnen

A 4 Aachen - Köln - Olpe Abfahrt (11) Köln-Klettenberg
A 1 Dortmund - Köln - Euskirchen Abfahrt (107) Hürth, (108) Hürth-Knapsack
A 61 Abfahrt Erftstadt, B 265 Richtung Hürth

Bundesstraßen

B 265 Köln - Schleiden
B 51 Köln - Trier

VRS-Haltestellen in Hürth

Linien

Eisenbahnlinien

Linie Haltestellen
MRB26 Hürth-Kalscheuren
RB24/RE22 Hürth-Kalscheuren

Stadtbahnlinie

Linie Haltestellen
18 Efferen, Kiebitzweg, Hermülheim, Fischenich

Stadtbuslinien

Linie Haltestellen
711 Hürth-Mitte - Alstädten/Burbach - Gleuel - Berrenrath
712 Hürth-Mitte - Efferen
713 Hürth-Mitte - Alt-Hürth - Kendenich - Fischenich
714 Hürth-Mitte - Kalscheuren - Fischenich
715 Hürth-Mitte - Alt-Hürth - Knapsack
717 Sielsdorf - Gleuel - Berrenrath - Knapsack - Kendenich
718 Hürth-Mitte - Fischenich
720 Hürth-Mitte - Hermülheim

Regionalbuslinien

Linie Haltestellen
710, 935, 960, 978, 979 im Stadtgebiet Hürth

Anruf-Sammeltaxi (AST)

Linie Haltestellen
780 im Stadtgebiet Hürth

Internationales Verkehrsnetz

Der internationale Flughafen Köln-Bonn ist etwa 18 km entfernt und über die Autobahnen in ca. 20 Min. zu erreichen.

Der Container-Terminal "Eifeltor" liegt an der Stadtgrenze und ist nur wenige Kilometer entfernt.

Der Bahnhof Hürth im Stadtteil Kalscheuren mit Haltepunkt für die Züge nach Köln, Bonn, Koblenz und Trier sowie die Stadtbahnlinie 18 (ca. 20 Min. zum Kölner Hauptbahnhof) mit den Stationen Hürth-Efferen, Kiebitzweg, Hermülheim und Fischenich ergänzen dieses vielfältige Angebot.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Hürth
  • Stadt Hürth