Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Bürgerservice A-Z
Dezernat I
Hauptamt
Europawahl: Wahlrecht – EU-Bürger, EU citizens

Europawahl: Wahlrecht – EU-Bürger, EU citizens  

Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet die Europawahl 2019 statt. Die Bundesregierung hat für Deutschland den 26. Mai 2019 als Wahltermin bestimmt.

Nichtdeutsche EU-Bürger, die in Nordrhein-Westfalen leben und über 18 Jahre alt sind, können noch bis zum 05. Mai 2019 entscheiden, ob sie entweder in ihrem Herkunftsland oder in Nordrhein-Westfalen wählen möchten. Für die Stimmabgabe müssen Sie in ein Wählerverzeichnis eingetragen sein.

Sind Sie EU-Bürger und haben sich bei der letzten Europawahl in das Wählerverzeichnis der Stadt Hürth eintragen lassen? Wenn ja, dann werden Sie auch bei dieser Wahl automatisch in unser Wählerverzeichnis eingetragen. Wenn Sie nun jedoch in Ihrem Herkunftsland wählen möchten, müssen Sie beim Wahlamt bis zum 05. Mai 2019 einen Antrag auf Streichung aus dem Wählerverzeichnis stellen. Informationen zur Wahl im Herkunftsmitgliedstaat geben die jeweiligen Auslandsvertretungen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf der Seite des Bundeswahlleiters.

You will find more information about voting in all the official EU languages on the website of the Federal Ministry of the Interior, Building and Community.

Adresse

Stadtverwaltung Hürth
Friedrich-Ebert-Straße 40
50354 Hürth

Postanschrift

Stadt Hürth
50351 Hürth

Kartenausschnitt

URL der Website
http://www.huerth.de/vv/produkte/rathaus/dezernat1/hauptamt/europawahl_wahlrecht_eu-buerger.php
letzte Änderung
18.04.2019
Erstelldatum
22.02.2019
Druckdatum
25.05.2019

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos