Inhalt anspringen

Stadt Hürth

Abfall beseitigen - Gelber Sack / Gelbe Tonne

Beschreibung

Erkennungszeichen für alles, was in der Gelben Tonne bzw. im Gelben Sack entsorgt wird, ist der Grüne Punkt; alle Verpackungen aus Metall, Kunststoff und Verbundmaterialien aus Papier, Kunststoff und Aluminium.

Ja, das gehört in die Gelbe Tonne/in den Gelben Sack

  • Verpackungen aus Kunststoff:
    • Kunststoff-Folien und Kunststoff-Flaschen
    • Plastiktüten
    • Joghurt-, Sahne- und Margarinebecher
    • Plastiktuben
    • Plastikbecher
  • Verpackungen aus Weißblech:
    • Getränkedosen
    • Konservendosen
    • Tierfutterdosen
    • Verschlüsse von Gläsern und Flaschen
    • Blechtuben
    • Keksschachteln aus Blech
  • Verpackungen aus Aluminium:
    • Aluminiumschalen
    • Aludosen von Tierfutter
    • Fischkonserven
    • Aluminiumfolie
    • Verschlüsse
    • Aluminiumdeckel von Joghurtbechern
    • Kaffeetüten aus Aluminium
  • Verpackungen aus Styropor:
    • Obst- und Fleischschalen aus Styropor und Styroporformteile aus Verpackungen
  • Verpackungen aus Verbundmaterial:
    • Milch- und Saftkartons
    • Kakaodosen
    • Suppen- und Saucentüten
    • Nachfüllpacks von Waschpulver
    • Konservendosen
    • Aluschalen
    • Aludeckel
    • Alufolie
    • Getränkedosen
    • Metallflaschen
    • Flaschenverschlüsse
    • Milchkartons
    • Saftkartons
    • Spraydosen
    • Vakuumverpackungen
    • Folien

Nein, nicht in die Gelbe Tonne/den Gelben Sack:

  • Wertstoffe aus Papier und Glas: Papier- oder Glascontainer
  • Kleider und Schuhe in den Alt-Kleidercontainer
  • Kinderspielzeug in den Restmüll

Wichtig:

Falsch befüllte Gelbe Säcke werden von den Entsorgern oftmals nicht eingesammelt und verschandeln dann das Straßenbild. Falsch befüllte Gelbe Tonnen werden nicht entleert.

Gelbe Säcke erhalten Sie an den Informationen in der 1. und 5. Etage im Rathaus, Friedrich-Ebert-Straße 40.

Erläuterungen und Hinweise