Inhalt anspringen

Stadt Hürth

Bürgerstiftung Hürth

Ehrenamtler/in im administrativen Bereich.

Eine/n Helfer/in im administrativen Bereich, das heißt eine "gute Seele" für unsere Büroorganisation. Sie nehmen an unseren regelmäßig stattfindenden Sitzungen teil, führen Protokoll, erledigen alle anfallende Bürokorrespondenz und/oder helfen bei der Vorbereitung und Durchführung von eigenen Projekten und Veranstaltungen mit.

Zeitaufwand: Je nach Aufgabe und Anfall zwischen ca. 3 Stunden im Monat und 2 Stunden in der Woche.

Ehrenamtler/in für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Weiterhin suchen wir eine Ehrenamtlerin oder einen Ehrenamtler für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bürgerstiftung Hürth Die Presse-und Öffentlichkeitsarbeit der Bürgerstiftung Hürth versteht sich als Zeitspende in einem wichtigen und dabei aktualitätsbedingt sensiblen Bereich der Arbeit der Bürgerstiftung. Monetäre Kosten fallen keine an; Engagement und Verlässlichkeit sind umso wichtiger.

Aufgaben/Tätigkeitsprofil

Umfang: max. 12 Stunden/Monat.

Weitere Anforderungen: zeitliche Flexibilität und im Rahmen des Möglichen Spontaneität.

Im Einzelnen:

Erstellung von Pressemitteilungen (PMs): Dies umfasst - Aktivitäten-Überblicke (ca. 3-4 pro Jahr) sowie - bei besonderen Anlässen Sonder-PMs. Ein Template wird im Sharepoint der Bürgerstiftung zur Verfügung gestellt Pflege des E-Mail-Presseverteilers, der die einschlägigen Medien bzw. Kontaktpersonen in den Redaktionen enthält, sowie der anderweitigen Kontaktdaten der Ansprechpartner (Telefon, Social Media) Annahme, Bearbeitung (auch kurzfristig) und ggf. Weiterleitung von Anfragen an die Bürgerstiftung und ihre Gremien Zuarbeiten für den Internetauftritt der Bürgerstiftung (i.d.R. Übergabe von Texten aus den PMs an den Homepage-Administrator via Sharepoint oder E-Mail) Pflege und Aktualisierung des Bereichs "Öffentlichkeitsarbeit" im Sharepoint der Bürgerstiftung.

Die Bürgerstiftung Hürth wurde im Dezember 2008 gegründet. Ihr Ziel ist es, als Institution von Dauer eine Vielzahl von regional bezogenen Projekten in Hürth zu fördern und zu unterstützen. Die Projekte sind dabei von bürgerschaftlichem Engagement getragen und leisten Hilfe zur Selbsthilfe.

Wir suchen jederzeit Menschen, die sich als Hürther Bürger für andere Hürther engagieren möchten. Sie sind herzlich willkommen. Informieren Sie sich oder kontaktieren Sie uns! Die regelmäßig stattfindenden Stiftungssitzungen sind öffentlich.

Die Teilnahme ist jedermann gestattet.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bürgerstiftung Hürth