Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
StadtPolitik
Städtepartnerschaften
Argelès-sur-Mer (Frankreich)

Argelès-sur-Mer

Der erste Kontakt mit Argelès wurde im Juni 1987 nach Vermittlung durch die deutsche Botschaft in Paris von einer kleinen Delegation des Hürther Partnerschaftsvereins aufgenommen.

Entstehung der Partnerschaft

Die im Jahr 1985 auf Beschluss des Hürther Rates eingeleiteten Bemühungen, eine Partnerschaft mit einer Stadt in Frankreich zu schließen, erwiesen sich zunächst als recht schwierig. Die verhältnismäßig wenigen französischen Städte vergleichbarer Größe und Struktur waren fast alle bereits partnerschaftlich mit deutschen Städten verbunden.

Der erste Kontakt mit Argelès wurde im Juni 1987 nach Vermittlung durch die deutsche Botschaft in Paris von einer kleinen Delegation des Hürther Partnerschaftsvereins aufgenommen. Im Herbst des gleichen Jahres kam eine offizielle Delegation aus Argelès nach Hürth.

Die anfänglichen Zweifel, ob eine Partnerschaft zwischen den beiden so verschiedenen und weit voneinander entfernten Städten zustande kommen könne, wurden schon bei der ersten Begegnung ausgeräumt. Argelèser und Hürther verstanden sich auf Anhieb.

Die Partnerschaftsurkunden wurden dann 1988, zu Ostern in Hürth und zu Pfingsten in Argelès, im feierlichen Rahmen nicht nur von den Bürgermeistern und Stadtdirektoren sondern auch von den Vorsitzenden der Partnerschaftsvereine unterzeichnet und von zahlreichen Bürgern beider Städte als Zeugen bestätigt.

Ohne Übertreibung kann man sagen, dass sich diese Partnerschaft in den vergangenen Jahren zu einer der aktivsten entwickelt hat. Die vielen Begegnungen zwischen offiziellen Vertretern und Bürgern aus Argelès und Hürth, darunter zahlreiche Gruppenreisen in beide Richtungen, der Schüleraustausch zwischen dem Ernst-Mach-Gymnasium und dem Collège des Albères in Argelès, Besuche von Vereinen, Konzerte und Folkloreaufführungen, die "Argelèser Woche", bei der Händler und Kunstgewerbler aus unserer Partnerstadt jedes Jahr im November im Einkaufszentrum Hürth-Park die Spezialitäten ihrer Region vorstellen - vor allem aber die aus diesen über vierzig Begegnungen in den vergangenen Jahren gewachsenen Freundschaften zwischen Bürgern der beiden Städten sind der Beweis dafür.


Ansprechpartner

Fremdenverkehrsamt
Office Municipal du Tourisme
Place de l'Europe
66700 Argèles-sur-Mer
Telefon
00334 / 68811585
Telefax
00334 / 68811601
E-Mail
Fremdenverkehrsamt Argelès-sur-mer
Internet
Partnerschaftsverein Hürth
Herr Horst Lambertz
Telefon
02233 / 400713
E-Mail
Horst Lambertz
Internet

URL der Website
http://www.huerth.de/stadtpolitik/argeles-sur-mer.php
letzte Änderung
16.11.2017
Erstelldatum
23.05.2016
Druckdatum
18.08.2018

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos