Inhalt anspringen

Stadt Hürth

02.09.2021: Die bekannte Musikerin Lydie Auvray ist zu Gast im Löhrerhof

Am Donnerstag, 02. September 2021, 20:00 Uhr, präsentiert Lydie Auvray, die Grande Dame des Akkordeons, Musik ihres 23. Albums. Endlich geht es wieder los und der Löhrerhof öffnet seine Türen für Kulturveranstaltungen. Und dies mit einem musikalischen Highlight.

Seit mehr als 40 Jahren beschreitet die französische Musikerin mit ihrem Akkordeon eine spannende musikalische Entdeckungsreise. Mit ihrem aktuellen Album „Mon Voyage“ geht sie ganz neue Wege: Musette mischt sich mit den lebensfreudigen Klängen der Karibik, ein Tango, voll überraschender Tempi-Wechsel, mit Jazz. Ihre gefühlvolle und lebensfrohe Musik kommt einer Liebeserklärung gleich. Ein stimmungs- und schwung-volles Konzert, das auf eine Reise durch unbekannte Welten einlädt. 

Damit sich alle Besucher sicher und gut aufgehoben fühlen, gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Infos                   

Termin: Donnerstag, 02. September 2021, 20.00 Uhr
Ort:  Löhrerhof, Lindenstraße 20, 50354 Alt-Hürth
Veranstalter:  Bürgerhaus – Kultur- und Tagungszentrum der Stadt Hürth 
Eintritt:  16 € / erm. 13 €
Tickets:   Im Vorverkauf über Kölnticket und über die Abendkasse

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise