Inhalt anspringen

Stadt Hürth

Bestsellerautor Tilman Röhrig eröffnet den LiteraturHerbst Rhein-Erft

Lesung aus „Die Könige von Köln“ im Kulturbiergarten am Hürther Bürgerhaus

Tilmann Röhrig

Am Samstag, 28. August, 16 Uhr, eröffnet der Autor Tilman Röhrig den Literaturherbst Rhein-Erft 2021 mit der Lesung aus seinem historischen Roman „Die Könige von Köln“.

In diesem historischen Roman ist der goldene Schrein der Heiligen Drei Könige in Gefahr. Der Gelehrte Ferdinand Franz Wallraf stellt sich der Raffgier der französischen Besatzer entgegen. Gemeinsam mit dem eigenwilligen Tagelöhner begibt er sich in einen spannenden Kampf von David gegen Goliath. Ob es ihnen gelingt den Schrein in ein geheimes Versteck zu schaffen, erfahren die Zuhörer vom Autor persönlich. Röhrig nimmt die Kulturbiergarten-Gäste mit auf eine spannende Reise ins 18. Jahrhundert.

Im Rahmen der LiteraturHerbst-Eröffnung findet auch die Verleihung des Jugendförderpreises des Rhein-Erft-Kreises statt. Eine Kostprobe des prämierten Nachwuchs-Werkes ist ebenfalls vorgesehen. 

Damit sich alle Besucher sicher und gut aufgehoben fühlen, gilt die 3G-Regel.

Eintritt: 8 € (Vorverkauf über kölnticket) und 10 € (an der Tageskasse im Kulturbiergarten)

Ort: Kulturbiergarten hinter dem Bürgerhaus, Friedrich-Ebert-Straße 40, Hürth

Infos telefonisch unter 02233 /53-710 oder per E-Mail  buergerhaushuerthde.

Weitere Infos

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • bernie_moto@msn.com
  • ECKHARD WAASMANN