Inhalt anspringen

Stadt Hürth

Theater am 25.02.2021: Fantasievolles digitales Live-Theater am Vormittag

„Die Werkstatt der Schmetterlinge“ für Kinder ab 4 Jahre

Auch, wenn ein Theaterbesuch momentan nicht möglich ist, so müssen die Kinder dennoch nicht auf das Erlebnis einer Theateraufführung verzichten. Online kommt der Figurenspieler am Donnerstag, 25. Februar 2021, 10:00 Uhr, zu den Kindern - entweder nach Hause oder in die Kindertagesstätte.

Dafür begibt sich der Schauspieler mit seinen Figuren, dem Bühnenbild, den Requisiten und alles was zum Puppenspiel gehört in ein beliebtes Kindertheater in Berlin. In dieser Spielstätte gibt es die technischen Möglichkeiten das Kindertheater bestmöglich aufzunehmen und dann zu streamen. Und so wird in Berlin gespielt und in Hürth zugeschaut.

Dieses Puppenspiel - frei nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Gioconda Belli - erzählt die Geschichte des jungen Rodolfo, der als „Gestalter aller Dinge“ das Erschaffen erst erlernen muss.

Rodolfo lebt in einer Welt, in der alles noch erfunden wird. Er gehört zu den „Gestalter aller Dinge“ und er ist der Enkel des Erfinders des Regenbogens. Auch Rodolfo hat einen großen Traum. Er möchte ein Wesen erschaffen, das so schön wie eine Blume, so lebendig wie ein Insekt und so leicht wie ein kleiner Vogel ist. Wochenlang brütet er über dieser Idee, wie er es wohl schaffen kann. Zuerst scheint es aussichtslos. Aber sein kreativer Ehrgeiz ist geweckt und eines Tages hat er eine zündende Idee. Ob er es wohl schafft?

Im Anschluss an die Aufführung freut sich der Schauspieler auf ein Gespräch mit den Kindern

Ort: Online-Live-Theater für Zuhause,
Veranstalter: Bürgerhaus – Kultur- und Tagungszentrum der Stadt Hürth,
Eintritt: Tickets: 4 € pro Person,
Alter/Klasse: 4 bis 7 Jahre,
Dauer: ca. 45 Minuten plus anschließendes Gespräch
Reservierung: Bürgerhaus Hürth, Friedrich-Ebert-Str. 40, 50354 Hürth, 02233 / 53 - 720.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • iStock, bernie_photo
  • Sandra Hermannsen