Inhalt anspringen

Stadt Hürth

Sommerkonzert vom Collegium musicum der Josef-Metternich-Musikschule

Eintritt frei zur Veranstaltung in der Gemeinschaftshauptschule Kendenich am Sonntag, 19. Juni 2022, 11:00 Uhr

Pressemitteilung vom 30.05.2022

Das Collegium musicum freut sich sehr, wieder für ein möglichst zahlreiches Publikum spielen zu dürfen.

Mit einem abwechslungsreichen Programm möchte das Collegium musicum der städtischen Josef-Metternich-Musikschule seine Gäste bei seinem traditionellen Sommerkonzert überzeugen. Das Konzert findet am Sonntag, 19. Juni 2022, 11:00 Uhr, in der Aula der Gemeinschaftshauptschule im Stadtteil Kendenich, Steinackerstraße 6, statt. Der Eintritt ist frei.

Das Sommerkonzert widmet das Collegium musicum in diesem Jahr den ehemaligen und bereits verstorbenen Leitern der Musikschule und des Orchesters, Adolf Keymer und Wolfgang Kreth. Dazu erklingen Werke und Bearbeitungen von Orchestermitgliedern.

Hierbei handelt es sich um die Bearbeitung einer Elegie für Bratsche und Klavier von Glazunow von Willy Thelen sowie auch eigene Kompositionen von Dr. Ruth Nathan, Bahram Arshadrad und dem im letzten Jahr verstorbenen Klaus Bach. Das Konzert wird durch Franz Schuberts „Unvollendete“-Sinfonie ergänzt - eine Anspielung auf die nicht ganz einfache Situation des Orchesters auf dem Weg heraus aus der Pandemie.

Weitere Infos

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Hürth
  • Josef Metternich-Musikschule