Inhalt anspringen

Stadt Hürth

06.10.2020: Stadtbus 711 verkehrt ab Montag, 12.10.2020, wieder auf regulärem Linienweg

Zweiter Bauabschnitt im Stadtteil Alstädten-Burbach ab Mitte Oktober 2020

Im Zuge der Arbeiten wurde eine Stahlbetonfertigteildecke über dem Bachlauf montiert.

Ab nächsten Montag, 12.10.2020, verkehrt die Stadtbuslinie 711 wieder auf dem regulären Linienweg. Damit einhergehend wird die Ersatzhaltestelle Burbach aufgehoben. 

Der Grund: Die Arbeiten des ersten Bauabschnitts, die im Juni im Stadtteil Alstädten-Burbach begonnen hatten, sind mit Fertigstellung der Asphaltoberfläche abgeschlossen. Sie wurden im Auftrag der Stadtwerke Hürth im Von-Geyr-Ring zwischen dem dortigen Kreisel und der Kampstraße ausgeführt. Dort sind zuvor Kanal-, Frischwasserversorgungs- und Fernwärmeleitungen verlegt sowie eine neue Straßenbeleuchtungsanlage installiert worden. 

Im zweiten Bauabschnitt, der voraussichtlich gegen Jahresende abgeschlossen sein wird, sollen zwischen Kreisel und Mühlenweg Kanal- und Wasserleitungen sowie die Straßenbeleuchtung erneuert werden. Bis zur Fertigstellung des gesamten Bauvorhabens voraussichtlich Ende 2021 werden noch Arbeiten in drei weiteren Bauabschnitte ausgeführt. Die Baukosten belaufen sich auf rund 1.285.000 €.  

Die Anwohner werden erneut schriftlich über den weiteren Verlauf des Baufortschritts informiert. Die Stadtwerke bemühen sich, die Unannehmlichkeiten für alle Beteiligten so gering wie möglich zu halten und bitten um Verständnis. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Eitel
  • iStock, bernie_photo
  • iStock, bernie_photo