Inhalt anspringen

Stadt Hürth

10.01.2019: Stadtarchiv weitet digitales Angebot aus

Darüber hinaus ist eine Broschüre erschienen, die kostenlos im Rathaus erhältlich ist

Gute Laune bei der Vorstellung der neuen Broschüre des Stadtarchivs: (v.l.) Kulturamtsleiter Andreas Walter, Bürgermeister Dirk Breuer und Stadtarchivleiter Michael Cöln.

Bürgermeister Dirk Breuer setzt weiter auf Fortschritt und erweitert die digitalen Dienste in der Stadtverwaltung. Seit vorigen Monat bietet das Stadtarchiv einen zusätzlichen Service. Auf seiner Internetseite finden Interessierte unter der Rubrik „Digitales Archiv – Stadtarchiv Hürth 2.0“ neben einem Link zur Archivsuchmaschine digitalisierte Zehnjahresregister von 1798 bis 1902. „Familienforscher können bequem von daheim oder unterwegs nach Informationen zu ihren Vorfahren suchen“, wirbt der Bürgermeister für dieses neue Angebot, das sukzessive erweitert wird.

Darüber hinaus veröffentlichte das Stadtarchiv erstmals die „Mitteilungen aus dem Stadtarchiv“. Hierbei handelt es sich um eine Broschüre, die kostenlos an der Information im Rathaus und im Stadtarchiv oder digital auf der Internetseite des Stadtarchivs erhältlich ist. Damit beschreitet das Hürther Archiv einen neuen Weg der historischen Öffentlichkeitsarbeit. „Die Idee zu einer kleinen Archivbroschüre entstand bei unserer Jahresplanung für 2019. Statt lediglich unsere Veranstaltungen in einem Flyer zu bewerben, wollten wir auch über vergangene Veranstaltungen berichten und über unserer Arbeit als Archivare informieren“, erklärt Archivleiter Michael Cöln.

Das erste Heft aus der neuen Reihe enthält neben den Ankündigungen und Rückblicken zu Veranstaltungen auch Beiträge zu besonderen Archivalien, der Digitalisierung von historischen Unterlagen sowie Berichte zur Bestandserhaltung und zum Rheinischen Archivtag. Die „Mitteilungen aus dem Stadtarchiv“ werden nun jährlich im Dezember erscheinen. Für die kommenden Ausgaben sind auch kleinere historische Abhandlungen und Beiträge der Ehrenamtler des Stadtarchivs vorgesehen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Hürth