Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
HürthLeben
Senioren, Integration & Soziales
Flüchtlinge in Hürth

Flüchtlinge in Hürth

Das Amt für Inklusion, Integration und Flüchtlingshilfe bringt Flüchtlinge, die der Stadt Hürth zugewiesen werden, in Übergangswohnheimen unter und betreut sie.

Amt für Inklusion, Integration & Flüchtlingshilfe

Da die meisten Flüchtlinge erst sehr kurze Zeit in Deutschland sind und über wenig bis keinerlei deutsche Sprachkenntnisse verfügen, ist eine Begleitung in den ersten Monaten sehr wichtig. Nach der Zuweisung in eine Unterkunft, der Anmeldung und der Antragstellung für den Sozialhilfeleistungen ergeben sich zumeist eine große Anzahl von Fragen.


Aufnahme von Flüchtlingen

Es gibt viele Gründe, warum Menschen weltweit auf der Flucht sind. Verfolgung, Vertreibung, Bürgerkriege/Kriege und Armut veranlassen viele Menschen aus ihren Heimatländern zu fliehen. All diese Menschen suchen Schutz und dies unter anderem in Deutschland.


Zahlen & Daten

Die in Hürth untergebrachten Flüchtlinge kommen aus rund 30 verschiedenen Nationen. Besonders viele von ihnen kommen aus Syrien, Afghanistan, Irak und dem Balkan.


Unterbringung und Wohnen

Aufgrund der großen Anzahl von Flüchtlingen war und ist es für die Stadt Hürth schwierig, die Flüchtlinge unterzubringen. Die Verwaltung ist bemüht, die Standorte auf das gesamte Stadtgebiet zu verteilen.


Ehrenamtliche Hilfe

Die Betreuung und Integration der Flüchtlinge kann nicht alleine durch die Stadt erfolgen. Integrationsarbeit kann nur funktionieren, wenn die Gesellschaft mit einbezogen wird.


URL der Website
http://www.huerth.de/huerthleben/fluechtlinge-in-huerth.php
letzte Änderung
16.08.2017
Erstelldatum
09.11.2016
Druckdatum
18.10.2018

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos