Inhalt anspringen

Stadt Hürth

Gasmangel und Energieversorgung

Frau Claudia Dahmann
Leitung

Der russische Angriff auf die Ukraine hat gravierende Folgen für die Gasversorgung und die Gaspreise. Zuletzt hat Russland die Versorgung durch die Pipeline Nordstream 1 für die jährliche Wartung unterbrochen. Mittlerweile liefert Gazprom wieder. Trotzdem ist für die Zukunft weiterhin fraglich, wie verlässlich und in welchem Umfang Russland Gas nach Deutschland liefern wird. Was bedeutet das für die regionale Wirtschaft? Und wie können Unternehmen reagieren? 


Maßnahmen zur Energieeinsparung in Unternehmen

Das Bundeskabinett hat den Entwurf der Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen in seiner Sitzung am 24. August 2022 beschlossen. Die Verordnung tritt am 1. September 2022 in Kraft und mit Ablauf des 28. Februar 2023 außer Kraft.

Die Maßnahmen zur Energieeinsparung in Unternehmen finden Sie unter Titel 3 in dieser Verordnung.


Erläuterungen und Hinweise