Inhalt anspringen

Stadt Hürth

Letzte Hilfe Kurs

Das Lebensende und das Sterben unserer Angehörigen, Freunde und Nachbarn machen uns oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen, zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung i

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

20.05.202214:0018:00

Das Lebensende und das Sterben unserer Angehörigen, Freunde und Nachbarn machen uns oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen, zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen. In dem „Letzte Hilfe“ Basiskurs lernen Bürger*innen, was sie für die ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können. 

Der Kurs vermittelt Basiswissen, Orientierungen und einfache Handgriffe. Wir möchten Grundwissen an die Hand geben und dazu ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen. Der Abschied vom Leben ist der schwerste, den die Lebensreise für einen Menschen bereithält. Deshalb braucht es, wie auf allen schweren Wegen, jemanden, der dem oder der Sterbenden die Hand reicht. Dies erfordert nur ein bisschen Mut und Wissen. Im Letzte Hilfe-Kurs wird beides vermittelt.

Kursinhalte:
• Sterben als Teil des Lebens
• Vorsorgen und entscheiden
• Leiden lindern
• Abschied nehmen

Informationen

Beginn14:00
Einlass13:45
AnmeldungAnmeldungen bitte per email unter kontakt@hospiz-huerth.de oder telefonisch unter 02233/9858930

Eintritt

Der Kurs ist kostenfrei. 

Erläuterungen und Hinweise