Inhalt anspringen

Stadt Hürth

Konrad Beikircher

400 Jahre Beikircher

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Konrad Beikircher

Wissen Sie was 1619 war? Da hat ein Brüsseler Bildhauer das „Männeken Piss“ gemeißelt. Seit dieser Zeit ist es das Symbol für Scherz, Satire und Ironie. Das ist nun 4oo Jahre her, und ebenso seit 4oo Jahren, wenn auch nur gefühlten, ist der in Südtirol geborene Kabarettist auf Kleinkunstbühnen unterwegs.

Jetzt ist Beikircher wieder zurück in Hürth und präsentiert in pointierter Manier, was es mit der rheinischen Relativ-Verschränkung auf sich hat und was das rheinische Alibi bedeutet. Dazu kommen staunenswerte Wahrheiten ans Licht: Was das Niesen mit Sex zu tun haben soll und wie sich der Rheinländer stundenlang angeregt über „nix“ bestens unterhalten kann. Ein humorvoller Abend und liebevoller Blick über den Tellerrand.

Kurz: Dialekte, Rheinisch, e bißje Züscholorie und viel Witz.

Informationen

Beginn20:00
Einlass19:30

Eintritt

Vorverkauf: 23,00 Euro, ermäßigt 20,00 Euro

Abendkasse: 25,00 Euro, ermäßigt 22,00 Euro

Tickets kaufen: KölnTicket

Bitte informieren Sie sich hier vor der Veranstaltung über die aktuell geltenden Corona-Regelungen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Tomas Rodriguez