Inhalt anspringen

Stadt Hürth

29.06.2020: Hermülheim: Vollsperrungen in der Rosellstraße

Verkehrsbeeinträchtigungen ab Mittwoch, 1. Juli 2020 - Fertigstellung voraussichtlich im Februar 2021

Im Stadtteil Hermülheim werden in der Rosellstraße zwei Vollsperrungen eingerichtet. Die erste erfolgt im Teilbereich zwischen Krankenhausstraße und Reifferscheidstraße vom 1. Juli bis voraussichtlich 24. Juli. Voraussichtlich ab Ende Juli bis Anfang September dauert die nächste zwischen Reifferscheidstraße und Schneider-Clauß-Straße. Anschließend bis voraussichtlich Mitte September 2020 wird eine halbseitige Sperrung zwischen Schneider-Clauß-Straße und Luxemburger Straße eingerichtet. 

Während der Vollsperrungen ist die Durchfahrt ausschließlich Rettungsdiensten gestattet. Private Grundstücke und Parkplätze sind vorübergehend nur fußläufig erreichbar. Umleitungen sind ausgeschildert. Nach den Planungen sollen sämtliche Arbeiten, die im November 2018 zur Erneuerung von Straßenbeleuchtung und -belag, Wasserleitung und des Abwasserkanals begonnen wurden, voraussichtlich im Februar nächsten Jahres abgeschlossen werden. 

Die Baukosten für die gesamte Maßnahme belaufen sich auf rund 2,5 Mio. €.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • iStock, FooTToo
  • iStock, bernie_photo
  • iStock, bernie_photo