Inhalt anspringen

Stadt Hürth

15.06.2020: Ab den Sommerferien laden die Kulturrucksack-Workshops zum Mitmachen ein

Verschiedene kreative Kurse für Kinder und Jugendliche stehen auf dem Programm

Der Kulturrucksack NRW 2020 der Stadt Hürth bietet auch in diesem Jahr wieder ein breitgefächertes kulturelles Kurs-Angebot für Kinder und Jugendliche.

Da aufgrund der Pandemie einige Workshops ausfallen mussten, gibt es jetzt wieder „grünes Licht“ für die Durchführung von kreativen Angeboten. Ab August öffnet das Hürther Bürgerhaus seine Pforten für neue und ausgefallene Kulturrucksack-Kurse. In der 6. Sommerferienwoche (3. bis 7. August) starten wir mit den Kursen Graffiti und Theater spielen.

Wer schon immer etwas über die Entstehungs-geschichte von Graffiti und Street Art erfahren wollte und selber ausprobieren möchte, wie er seinen Namen oder einen Character als Schablone gestalten kann, ist in diesem Kurs genau richtig.

Für diejenigen, die gerne Theater spielen, hat die Dozentin und Schauspielerin Julia Knorst gute Tipps. Hier lernen die jungen Teilnehmer unterschiedliche Schauspieltechniken kennen.

In dem Zeichenkurs (Urban Sketching) „Mit dem Skizzenbuch durch Hürth“ gibt es noch freie Plätze. Wer seine Umgebung mit dem Stift in seinem Skizzenbuch festhalten möchte, kann in diesem Workshop so einiges lernen. Die Dozentin zeigt den jungen Zeichnern, worauf man beim Zeichnen besonders achten soll.

Die Kurse Comic Zeichnen und Offenes Nähatelier sind bereits ausgebucht.

Der Graffiti- und der Zeichen-Kurs (Urban Sketching) finden – je nach Wetterlage – draußen statt. Alle anderen Kurse sind im Hürther Bürgerhaus.

Interessierte Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 bis 14 Jahren, die Spaß haben kreativ zu werden, können sich ab sofort anmelden. Die Kurse sind wie immer kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist allerdings erforderlich. Die Workshops finden unter den geltenden Regeln der dann gültigen Coronaschutzverordnung statt. Also, schnell anmelden, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Wer gerne über alle weiteren kulturellen Angebote im Rahmen von Kulturrucksack informiert werden möchte, kann sich gerne in den Mail-Verteiler aufnehmen lassen und  eine E-Mail an buergerhaushuerthde schreiben.

Der Kulturrucksack NRW ist ein Landesprogramm, das außerschulische kulturelle Bildungs-angebote speziell für 10- bis 14-Jährige fördert. Die Stadt Hürth ist 2020 im sechsten Jahr im Verbund mit der Stadt Brühl dabei.

Kurse im überblick

Theater- und Graffiti-Kurs

03.08.2020 - 07.08.2020
10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Comic Zeichnen und Nähatelier

15.08.2020 - 16.08.2020
10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Zeichen-Kurs „Mit dem Skizzenbuch durch Hürth

30.08.2020
11:00 Uhr -16:00 Uhr

Kontakt und Infos

Sabine Schunk (Bürgerhaus Hürth)

02233 / 53-350
 buergerhaushuerthde

Anmeldung

Bürgerhaus Hürth

02233/ 53-720
 buergerhaushuerthde

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Hürth
  • iStock, bernie_photo
  • iStock, bernie_photo