Inhalt anspringen

Stadt Hürth

27.04.2020: #HürthInside lädt zu „Tanz in den Mai“ ein

Mirko Bäumer (Bläck Fööss) & „Schrader“ (Die Räuber) rocken für beste Partystimmung im Bürgerhaus

Wer in bester Stimmung „Tanz in den Mai“ feiern möchte, ist hier genau richtig:

Das Kulturprogramm der Stadt Hürth #HürthInside macht’s möglich und transportiert per Livestream über YouTube, Facebook, Twitter, Twitch und Instagram fröhliche Partystimmung in jedes Wohnzimmer. In Kooperation mit der Prinzengarde Rot-Weiss Hürth 1947 e.V. lassen es Mirko Bäumer (Bläck Fööss) & „Schrader“ (Die Räuber) am Donnerstag, 30. April 2020, 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr, richtig krachen. Also, schnell das Wohnzimmer zum Mittanzen und schwungvollen Mitsingen frei räumen.

Die Vollblutmusiker freuen sich auf einen Auftritt auf der Bürgerhausbühne und ein begeistertes Publikum an den digitalen Geräten. Im Anschluss geht´s mit DJ Sven Sadlowski schwungvoll weiter. Die One-Man-Show aus dem Wohnzimmer ins Wohnzimmer geht mit einem abwechslungsreichen Kultur-Programm im Mai weiter:

Am Montag, 04. Mai 2020, 18:00 Uhr, verzaubert Jan Freyn mit Pianomusik seine Zuhörer.

Am Mittwoch, 06. Mai 2020, 19:00 Uhr, unterhält die Kabarettistin Eva Eiselt die Zuschauer per Livestream mit viel Witz und Charme.

Am Mittwoch, 13. Mai 2020, 17:00 Uhr, liest die Autorin Jasna Mittler aus ihrem Buch "Meine erste bis neunundneunzigste Liebe" im Rahmen von Kulturrucksack NRW.

Am Freitag, 15. Mai 2020, 19:00 Uhr, spielt Mr. Tottler Kölsche Lieder zum Mitsingen und verbreitet gute Laune.

Bei diesem Programm kommt bestimmt keine Langeweile auf. Mehr Infos und Termine gibt es unter  www.kultur.huerth.de und 02233 / 53-720.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Hürth
  • iStock, bernie_photo
  • iStock, bernie_photo