Inhalt anspringen

Stadt Hürth

20.04.2020: #HürthInside geht in die nächste Runde

Neue Termine im Online-Kulturprogramm der Stadt Hürth

Wer hätte gedacht, dass die große Bürgerhaus-Bühne zum Wohnzimmer umgestaltet wird? Vermutlich niemand. Aber ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Wege. Und der Weg aus dem Bürgerhaus führt direkt in Ihr Wohnzimmer:

Per Livestream performen auf der Bürgerhausbühne unterschiedliche Künstler und bringen Musik, Literatur, Theater und vieles mehr direkt auf den Computer, das Handy oder das Tablet.
Zu sehen sind alle Beiträge live auf Facebook, YouTube, Instagram und Twitter, im Anschluss auch auf dem YouTube-Channel der Stadt Hürth.

Stay home ist die Devise – und wir versüßen unseren Leuten die Zeit zuhause!
"Außerdem können wir so Kunstschaffenden die Möglichkeit geben, im professionellen Ambiente mit den Fans in Kontakt zu bleiben“, so Kulturamtsleiterin Kati Ulrich. „Neben Lesungen für Kinder gibt es DJ-Musik zur guten Laune, Mitsing- und Genießer-Konzerte, Kleinkunst, Theater und vieles mehr. Außerdem nehmen wir die nächsten zwei Wochen noch einen beliebten Sportkurs aus unserem Schwimmbad De Bütt mit dazu."

Neue Termine:

Montag, 20. April, 18:00 Uhr:
„Sport Special“: BOP und CrossTraining mit dem Hürther Schwimmbad De Bütt

Dienstag, 21. April, 17:00 Uhr:
Kati Ulrich liest Geschichten für Kinder

Mittwoch, 22. April, 18:00 Uhr:
„GFP – Guitar Forces Project“ mit Gitarrenschülern der Musikschule Hürth

Mittwoch, 22. April, 20:00 Uhr:
90er Jahre DJ-Set Sven Sadlowski

Donnerstag, 23. April, 20:30 Uhr:
Autorin Tanja Bräutigam liest aus ihrem Buch "5 Wochen Rabenmutter“

Freitag, 24. April, 19:00 Uhr:
Kölsch-internationales Mitsingkonzert mit Mr. Tottler

Samstag, 25. April, 14:00 Uhr:
Illustrator Thorwald Spangenberg zeichnet Comics zum Mitmachen (Kulturrucksack)

Montag, 27. April, 18:00 Uhr:
„Sport Special“: BOP und CrossTraining mit unserem Schwimmbad De Bütt

Mittwoch, 29. April, 17:00 Uhr:
Kindertheater „Schneewittchen“ vom Metropol Theater e.V. Köln

Donnerstag, 30. April, Ab 20:00 Uhr:
„Tanz in den Mai“

Aktuelle Termine, Links zum Stream und Anmeldung zum Newsletter unter  www.kultur.huerth.de

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Hürth
  • iStock, bernie_photo
  • iStock, bernie_photo