Inhalt anspringen

Stadt Hürth

24.01.2020: Im Stadtteil Efferen wird Bahnübergang im Bereich der Beselerstraße gesperrt

Häfen und Güterverkehr Köln AG verrichtet dort vom 02. bis einschließlich 07. Februar 2020 Kabeltiefbauarbeiten

Im Stadtteil Efferen wird im Bereich des Bahnübergangs in der Beselerstraße eine Vollsperrung eingerichtet. Sie erfolgt vom 02. Februar bis einschließlich 06. Februar, jeweils von 23:00 Uhr bis 06:00 Uhr, sowie am 07. Februar 2020 von 06:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Während der Vollsperrung des Kreuzungsbereichs ist die Bahnstraße ausschließlich einspurig ab Kaulardstraße über Beselerstraße in Fahrtrichtung Kochstraße befahrbar.

Der Grund: Die Häfen und Güterverkehr Köln AG verrichtet dort Kabeltiefbauarbeiten. Im Anschluss daran wird eine Asphaltschicht aufgetragen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • iStock, FooTToo
  • iStock, bernie_photo
  • iStock, bernie_photo