Inhalt anspringen

Stadt Hürth

09.01.2020: Lesung in der Stadtbücherei im Bürgerhaus

Am Donnerstag, 23. Januar 2020, 19:00 Uhr – Der Eintritt ist frei

Die Lesefreunde Hürth bieten in Kooperation mit der Stadtbücherei und dem Stadtarchiv eine Lesung mit anschließendem Gespräch an. Sie findet statt am Donnerstag, 23. Januar 2020, in der Stadtbücherei im Bürgerhaus, Friedrich-Ebert-Straße 40 in 50354 Hürth.

Um 19:00 Uhr trägt Kurt Schreiner seine Erinnerungen unter dem Motto '"Unruhige Zeiten" vor. Der Autor ist 1936 in Alt-Hürth geboren und hat seine Kindheit und Jugend bis 1952 in diesem Stadtteil beschrieben. Stadtarchivleiter Michael Cöln wird diese Erinnerungen mit Sachwissen über erwähnte Straßen und Plätze ergänzen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen und können sich über ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse austauschen.

Der Eintritt ist frei, über freiwillige Spenden freuen sich die Lesefreunde.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • iStock, Vimvertigo
  • iStock, bernie_photo
  • iStock, bernie_photo