Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
04.09.2019: Im Stadtteil Hermülheim werden Bäume gefällt

04.09.2019: Im Stadtteil Hermülheim werden Bäume gefällt

Bäume von Rußrindenkrankheit befallen – Aufforstung nach Ende der Arbeiten

Die Stadtwerke Hürth werden ab dem 9. September 2019 im Stadtteil Hermülheim entlang des Hans-Sonntag-Wanderweges zwischen der „Horbeller Straße“ und dem „Vussemweg“ Bäume fällen, da diese von der Rußrindenkrankheit befallen sind. Rund 50 Bäume und Sträucher sind davon betroffen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zu einer Woche.

Die Fällungen sind notwendig, da die Bäume nach dem Befall absterben und deren Standfestigkeit durch schnell einsetzende Weißfäule rasch abnimmt; eine Beseitigung der Bäume ist aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendig.

Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass die Bäume während des Absterbens Sporen bilden, die bei intensivem Kontakt eine allergisch bedingte Entzündung der Lungenbläschen hervorrufen können. Die Symptome (Reizhusten, Fieber, Atemnot, Schüttelfrost) treten in der Regel sechs bis acht Stunden nach Kontakt auf und können mehrere Stunden, teilweise auch mehrere Tage oder Wochen anhalten.

Der Hans-Sonntag-Wanderweg inklusive der Seitenwege im oben genannten Bereich wird daher als Vorsichtsmaßnahme für die Dauer der Arbeiten gesperrt. Anwohner werden gebeten, während der Fällarbeiten Türen und Fenster verschlossen zu halten.

Die Fläche wird in enger Absprache mit dem Forstbetrieb wieder mit der gleichen Anzahl gefällter Bäume aufgeforstet; dabei wird die Entwicklung des Klimas berücksichtigt. Vorgesehen ist dabei ein Laubmischwald der Zukunft, hier bestehend aus z. B. Roteiche, Esskastanie, Robinie und Wildkirsche.

Das Forstamt und die Unteren Landesbehörden sind über die Maßnahme informiert.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv19/2019-09-04_baeume.php
letzte Änderung
05.09.2019
Erstelldatum
05.09.2019
Druckdatum
18.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos