Inhalt anspringen

Stadt Hürth

21.06.2019: Mirja Regensburg lädt zum kabarettistischen Schlagabtausch ins Bürgerhaus ein

Authentisch und schlagfertig spielt sie mit ihrem Publikum

Kabarettistin Mirja Regensburg

Am Donnerstag, 27. Juni 2019, 20:00 Uhr, zeigt die Kabarettistin Mirja Regensburg in „Mädelsabend – jetzt auch für Männer“ ihr Improvisationstalent auf der Hürther Bürgerhausbühne.

Sie ist die Entdeckung der Kulturbörse in Freiburg und besticht durch ihre Talente: Ob Stand Up, Comedy, Gesang und Improvisation – Mirja Regensburg hat alles drauf, und wenn‘s sein muss, auch alles auf einmal. Ihre Erlebnisse teilt sie gerne mit dem Publikum und schreckt auch nicht davor zurück, sich selbst auf die Schippe zu nehmen.

In ihrem humorvollen Soloprogramm zeigt die Künstlerin die Verrücktheiten des Lebens auf. Mirja Regensburg verzweifelt nicht oder scheitert, denn sie nimmt das Leben mit Humor. Der Humor des fröhlichen Wirbelwinds ist ansteckend, und sie macht vor keinem Thema Halt. Ganz egal, ob Punkte in Flensburg, Punkte beim Essen oder Punkte beim Fußball – die vielseitige Entertainerin teilt ihre Erlebnisse mit dem Publikum, und das ist zum Schreien komisch. Einen roten Faden braucht Mirja Regensburg nur zum Stricken, denn in ihrem Soloprogramm lässt sie ihrer Improvisationsleidenschaft freien Lauf, und jeder Abend wird zum Unikat.

Ein abwechslungsreicher Abend voller Geschichten, Gags, Gesang und guter Laune.

VVK 23,00 € / erm. 20,00 € (inkl. aller Gebühren)
AK  25,00 € / erm. 22,00 € (inkl. aller Gebühren)

Karten gibt es im Bürgerhaus, Telefon 02233 / 53-720 und bei den KölnTicket-Vorverkaufsstellen, Telefon 0221 / 2801.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Mirja Regensburg