Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
10.04.2019: Carl-Orff-Grundschule: Schulhof wird sondiert

10.04.2019: Carl-Orff-Grundschule: Schulhof wird sondiert

Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes untersuchen das Gelände aufgrund einer Luftbildanalyse

Rechtzeitig vor dem geplanten Beginn der Schulhofsanierung auf dem Gelände der Carl-Orff-Grundschule im Stadtteil Alstädten-Burbach erfolgt im Laufe des morgigen Donnerstags, 11. April 2019, eine Sondierung des Bereiches. Die Schulleitung ist informiert. Der Unterricht findet wie geplant statt.

Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes der Bezirksregierung Düsseldorf beabsichtigen, dort eine Begehung vorzunehmen. Diese Vorgehensweise fußt auf einer Luftbildanalyse, demnach sich in diesem Bereich aufgrund eines Verdachtsfalles Kampfmittel befinden könnten. Eine Öffnung des Bodens ist zunächst nicht vorgesehen.

Im Laufe der bevorstehenden Osterferien werden mit dem Abbruch des Pavillons die Vorbereitungen für die Schulhofsanierung beginnen. Voraussichtlich in den folgenden Sommerferien sollen die Arbeiten aufgenommen werden. Geplant ist, sie in zwei Bauabschnitten auszuführen. Sie dauern voraussichtlich ein Jahr.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv19/2019-04-10_carl-orff-grundschule.php
letzte Änderung
11.04.2019
Erstelldatum
11.04.2019
Druckdatum
12.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos