Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
25.01.2019: Einen Anmeldetermin für alle Ferienveranstaltungen

25.01.2019: Einen Anmeldetermin für alle Ferienveranstaltungen

Das städtische Jugendamt nimmt am Donnerstag, 21. Februar 2019, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr, Anmeldungen an
Tafel mit Schriftzug "Ferien"
© Fotolia - Marco2811

„Es ist uns gelungen, alle Angebote zu bündeln und es somit den Erziehungsberechtigten leichter zu machen und ihnen bessere Planungsmöglichkeiten fürs laufende Jahr zu bieten“, freut sich Bürgermeister Dirk Breuer über die vereinfachte Anmeldung zu Ferienveranstaltungen im Hürther Stadtgebiet. Sämtliche Veranstalter haben sich auf einen Anmeldetag verständigt. Anmeldungen werden am Donnerstag, 21. Februar 2019, von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr, von Diana Gawandtka und Olga Kasdorf im Jugendamt im Rathaus,  Raum 239/241, Friedrich-Ebert-Straße 40, 50354 Hürth, entgegen genommen. Nach diesem Anmeldetag sind weiterhin Anmeldungen bei den jeweiligen Veranstaltern möglich.

Es gibt Ferienveranstaltungen für Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren und Jugendliche im Alter von acht bis 13 Jahren während der Oster-, Sommer- und Herbstferien. Veranstalter sind die Stadt, PänzWelt Berrenrath e.V., der Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e.V., das Kinderatelier der Evangelischen Kirchengemeinde Hürth sowie das Jugendzentrum Parlippo der Katholischen Kirchengemeinde St. Katharina.

Für die Angebote in den sechs Sommer- und den beiden Herbstferienwochen wird jeweils pro Teilnehmerin und Teilnehmer eine Wochengebühr in Höhe von 75 Euro und für Geschwisterkinder in Höhe von 50 Euro, für die beiden Osterferien 60 Euro beziehungsweise 40 Euro für Geschwisterkinder, erhoben. Neben einem attraktiven und pädagogisch betreuten Freizeitprogramm sind darin bei allen Veranstaltern Getränke, Snacks und mittags eine warme Mahlzeit enthalten. Das detaillierte Programm hierzu wird in Kürze veröffentlicht.

Die Anmeldungen müssen schriftlich vorgenommen werden. Die Formulare dafür stehen ab dem Anmeldetag im Internet zur Verfügung. Diese Formulare können heruntergeladen, elektronisch ausgefüllt und gegebenenfalls auch sofort an Diana Gawandtka unter dgawandtkahuerthde per E-Mail verschickt werden. Sie sind nur mit Unterschrift gültig. Darüber hinaus stehen ab dem 22. Februar 2019 die Anmeldeformulare in Papierform bei allen Veranstaltern zur Verfügung.

Weitere Informationen erteilt Diana Gawandtka vom Jugendamt unter Telefon 02233 / 53-333.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv19/2019-01-25_ferienveranstaltungen.php
letzte Änderung
21.02.2019
Erstelldatum
25.01.2019
Druckdatum
23.02.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos