Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
22.11.2018: Spielerisch die Bedeutung des Wassers erlernt

22.11.2018: Spielerisch die Bedeutung des Wassers erlernt

Stadtwerke Hürth unterstützen Fortbildungsmaßnahmen in Kindertagesstätten
Foto: Kinder mit Wassereimern
Spannendes Wissen rund um das Thema Wasser bekamen die Kinder im AKNM-Workshop vermittelt. Nadine Langhanke und Marianne Bruchhäuser von den Hürther Stadtwerken statteten der Kindertagesstätte einen Besuch ab und überzeugten sich vom pädagogischen Nutzen. Als Geschenk erhielt jedes Kind einen Wassereimer von dem städtischen Unternehmen.© Stadt Hürth

Wissenswertes rund um das Thema Wasser erfuhren die Vorschulkinder der Kindertagesstätte Sterntaler im Stadtteil Hermülheim. Diplom-Oecotrophologin und Bildungsreferentin Gudrun Schröder vom ArbeitsKreisNeueMedien (AKNM) hatte die Einrichtung besucht und im Rahmen eines mediengestützten Bildungsworkshops mit Laptop, Maus und Beamer spielerisch das Thema vertieft. Der AKNM engagiert sich seit Jahren für den Umgang mit neuen Medien in Kitas und Schulen.

Ziel war es, die Bedeutung des Wassers als Grundlage allen Lebens zu begreifen, seine Eigenschaften zu verstehen und den nachhaltigen Umgang mit dieser Ressource zu vermitteln. So setzten sich die Vorschulkinder musikalisch, tänzerisch und spielerisch am Computer ganzheitlich mit diesem Thema auseinander. „Der Medieneinsatz hilft dabei, komplizierte Dinge, die schwer zu vermitteln sind, zu veranschaulichen.“, erklärt Gudrun Schröder.

In virtuellen Wasserexperimenten lernten die Kinder den Wasserkreislauf kennen sowie die Wege der häuslichen Wasserversorgung bis hin zur Wiederaufbereitung. In ihrer Experimentierfreude verwandelten sich die Kleinen selbst in Wassermoleküle und durchlebten deren verschiedene Aggregatzustände. Anhand von Wassereimern versuchten die Kinder anschaulich den täglichen Wasserverbrauch eines einzelnen Menschen zu schätzen und staunten nicht schlecht über die Menge an Eimern, die sich anschließend vor ihnen auftürmte.

Als Trinkwasserversorger in Hürth unterstützen die Stadtwerke Hürth dieses Projekt seit vielen Jahren. Dank der finanziellen Hilfe ermöglicht das städtische Unternehmen diesen spannenden Workshop in Hürther Kindertagesstätten.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv18/2018-11-22_wasser.php
letzte Änderung
23.11.2018
Erstelldatum
23.11.2018
Druckdatum
22.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos