Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
17.10.2018: 30 Kursteilnehmer präsentieren ihre Arbeiten

17.10.2018: 30 Kursteilnehmer präsentieren ihre Arbeiten

Abschlusspräsentation von drei Kulturrucksack-Workshops im JUZE
Logo: Kulturrucksack
© Kulturrucksack NRW

Die letzten Kurse für dieses Jahr, im Rahmen des Landesprogramms Kulturrucksack NRW“, sind am Freitag, 19.10.2018, beendet. Die jungen KursteilnehmerInnen laden deshalb am Freitag, um 14:00 Uhr, ins Jugendzentrum, zur gemeinsamen Abschlusspräsentation ein.

Zu sehen sein werden Arbeiten aus dem Recyclingworkshop „Aus Alt mach Neu“, der unter der künstlerischen Leitung von Viviana Meretta stattfindet. Dort entstanden fantasievolle Objekte in unterschiedlichen Größen und Formen.

Der Maler Romain Burgy und der Illustrator Thorwald Spangenberg haben die Kinder in dem Kurs „Malerei & Comic Zeichnen“ unterstützt. Die Kursteilnehmer arbeiteten auf Leinwand und Papier.

Beim Video-Kurs gab es jede Menge Einblicke in Video-Techniken, Drehbuch, Schnittprogrammen, Interview-Techniken und vieles mehr. Zu sehen sein, werden verschiedene Kurzfilme.

Insgesamt 30 Kursteilnehmer im Alter zwischen 10 und 14 Jahren nahmen in der ersten Herbstferienwoche an den Workshops teil. Die Kurse fanden im Hürther Bürgerhaus und im Jugendzentrum parallel statt. Zur Abschlusspräsentation am Freitag, 19.10.2018, 14:00 Uhr, sind alle herzlich zum Zuschauen und Zuhören eingeladen.

Die Präsentation aller Kurse findet im Jugendzentrum (JUZE), Bonnstraße 105, in Hürth, statt. Auch für das nächste Jahr sind wieder Kulturrucksack-Kurse geplant. Das Kulturrucksackprogramm 2019 wird voraussichtlich Ende Februar 2019 feststehen.

Veranstaltung der Stadt Hürth in Kooperation mit der Stadt Brühl, gefördert durch die Landesregierung NRW.

Weitere Informationen durch Sabine Schunk im Bürgerhaus unter Telefon 02233 / 53-350. Oder per E-Mail ans Bürgerhaus.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv18/2018-10-17_kulturrucksack.php
letzte Änderung
18.10.2018
Erstelldatum
18.10.2018
Druckdatum
22.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos