Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
11.09.2018: B 265: Sperrung zwischen Liblar und Hürth

11.09.2018: B 265: Sperrung zwischen Liblar und Hürth

Ab Montag, 17.09.2018 sperrt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel die B 265 zwischen Liblar und Hürth in drei Abschnitten

Erftstadt/Hürth/Euskirchen (straßen.nrw): Ab Montag, 17. September 2018, sperrt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel die Luxemburger Straße (B 265) zwischen Liblar und Hürth in drei Abschnitten.

Zunächst wird die Luxemburger Straße (B 265) in Hürth von der Industriestraße (L103) bis zur Gennerstraße (K 15) voll gesperrt.

Der zweite Abschnitt erfolgt von der Gennerstraße aus bis zur Theodor-Heuss-Straße (L 184) in Brühl. Die dritte Vollsperrung ist von der Theodor-Heuss-Straße (L184) in Brühl bis nach Erftstadt-Liblar Osttangente vorgesehen.

Von der Sperrung ausgenommen sind die Rettungsdienste und der Busverkehr. Eine Umleitung über die Industriestraße und Bertrams-Jagdweg (L 103), L495 und die Autobahn A 1 ist ausgeschildert. Jeder Abschnitt nimmt jeweils circa zwei Wochen in Anspruch.

Zweck der Sperrung ist die Sanierung der Luxemburger Straße (B 265) sowie die Beseitigung von Schadstellen an den parallelen Radwegen. Um die Bauzeit kurz zu halten und die Bauarbeiten so zügig wie möglich durchzuführen, ist hier die Vollsperrung gewählt worden.

Im Anschluss an die Vollsperrung werden noch Arbeiten an den Nebenanlagen unter laufendem Verkehr durchgeführt. Der Bund investiert hier rund 2,8 Mio. Euro in den Erhalt der Bundesstraße.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv18/2018-09-11_sperrung.php
letzte Änderung
24.09.2018
Erstelldatum
13.09.2018
Druckdatum
15.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos