Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
31.07.2018: Freiwillige Feuerwehr unterstützt Stadtwerke Hürth

31.07.2018: Freiwillige Feuerwehr unterstützt Stadtwerke Hürth

Bürgermeister Dirk Breuer stolz auf die freiwillige Aktion, Bäume und öffentliches Grün zu bewässern

"Ich bin stolz darauf, dass die freiwilligen Kräfte der Feuerwehr mit gutem Beispiel vorangehen und in ihrer kostbaren Freizeit die Kollegen der Stadtwerke Hürth dabei tatkräftig unterstützen, Bäume und Grünanlagen auf öffentlichen Flächen bei diesen hochsommerlichen Temperaturen zu bewässern", freut sich Bürgermeister Dirk Breuer.

Unter dem Motto "Jeder Tropfen hilft" hat Sven George von den Florianjüngern diese Aktion ins Leben gerufen. Mit weiteren 20 ehrenamtlichen Mitgliedern der beiden Hürther Löschzüge helfen sie seit voriger Woche den 30 hauptamtlichen Kollegen der Stadtwerke Hürth, die mit 15 Wassertankfahrzeugen seit Anfang Juli im Stadtgebiet unterwegs sind und sich um die Bewässerung von rund 20.000 Bäume kümmern.

Die Hürther Bäume erbringen einen wichtigen Beitrag für das Klima in Hürth. Sie spenden Schatten und verdampfen an einem heißen Sommertag bis zu 400 Liter Wasser, was wiederum die Baumumgebung abkühlt. Natürlich darf auch die Produktion von Sauerstoff aus dem in der Luft befindlichen Kohlendioxid sowie die Ausfilterung von Stäuben und Partikeln aus der Luft nicht vergessen werden. Bei der jetzigen anhaltenden Trockenheit haben es gerade junge Gehölze schwer, an ausreichend Wasser zu kommen.

"Helfen Sie mit und gießen Sie zumindest die Jung-Bäume in Ihrem direkten Wohnumfeld. Sie werden es Ihnen danken", appelliert Bürgermeister Dirk Breuer an die Bevölkerung. Je nach Größe benötigt ein Straßenbaum täglich zwischen 9 und 14 Liter Wasser, Jungbäume in der Anwuchsphase noch mehr. Die Gärtnermeister der Stadtwerke Hürth empfehlen, sie möglichst früh morgens oder nach Sonnenuntergang zu gießen. Da das Erdreich bei der derzeitigen Trockenheit wasserabweisend ist, sollte gewartet werden, bis das Wasser eingesickert ist. Pro Baum sollte mindestens zehn Liter Wasser gegossen werden, am besten einmal pro Woche, so die Stadtwerke Hürth.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv18/2018-07-31_freiwillige_feuerwehr.php
letzte Änderung
01.08.2018
Erstelldatum
01.08.2018
Druckdatum
20.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos