Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
20.10.2017: Im Stadtteil Alstädten-Burbach werden Straßenbauarbeiten ausgeführt

20.10.2017: Im Stadtteil Alstädten-Burbach werden Straßenbauarbeiten ausgeführt

Sie beginnen ab dem 02. November 2017 – Straßenverkehr wird umgeleitet

Im Stadtteil Alstädten-Burbach beginnen ab Donnerstag, 02. November 2017, Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich von Hermülheimer Straße und Kampstraße. Die Arbeiten werden im Auftrag der Stadtwerke Hürth ausgeführt und dauern voraussichtlich bis Herbst nächsten Jahres.

Sie beinhalten die Erneuerung von Frischwasserleitungen und den dazu gehörigen Hausanschlüssen sowie die Straßenbeleuchtung in der Kampstraße. Ferner werden in der Kampstraße zwischen den Kreuzungsbereichen Jabachstraße und Stumbshofstraße Abwasserkanäle und defekte Hausanschlüsse ausgetauscht. Die gesamten Baukosten belaufen sich auf rund 885.000 Euro.

Mit dieser Baumaßnahme gehen Verkehrsbeeinträchtigungen einher. Umleitungen erfolgen ab 02. November 2017 über die Brunnenstraße, Stumbshofstraße und Von-Geyr-Ring. Die Stadtbuslinie 711 verkehrt über die Hermülheimer Straße. Die Haltestellen "Kampstraße“, „Von-Geyr-Ring“ und „Auf der Weide“ entfallen vorübergehend. Ersatzhaltestellen sind die Haltestellen „Alstädten Kirche“ und „Haltestelle Burbach“. In Gegenrichtung wird eine Ersatzhaltestelle vor Haus Bucco eingerichtet. Stadtwerke und Stadtverkehr Hürth bitten um Verständnis.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv17/2017-10-20_strassenbauarbeiten.php
letzte Änderung
30.10.2017
Erstelldatum
23.10.2017
Druckdatum
15.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos