Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
07.04.2017: Teilbereich der Bonnstraße bekommt neue Asphaltdecke

07.04.2017: Teilbereich der Bonnstraße bekommt neue Asphaltdecke

Arbeiten im Stadtteil Hermülheim werden während der Osterferien ausgeführt

Im Stadtteil Hermülheim wird auf der Bonnstraße zwischen Deutscher Ring und Villering in den Osterferien die Asphaltdecke erneuert. Diese Arbeiten sind erforderlich, da sich im Laufe der Zeit die oberste Schicht gelöst hatte und viele Schlaglöcher entstanden sind. Im Besonderen hatten Zweiradfahrer erhebliche Probleme.

Aus diesem Grund wird dieser Abschnitt vom 18. April bis voraussichtlich 21. April 2017 voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert und erfolgt über den Villering. Die betroffenen Anlieger werden von der ausführenden Tiefbaufirma per Hauswurfsendung informiert. Betroffen davon ist auch die Stadtbuslinie 711 in beide Fahrtrichtungen. Die Linie wird ebenfalls über den Villering umgeleitet. Haltestellenveränderungen sind nicht erforderlich.

Die vorbereitenden Arbeiten, wie zum Beispiel das Abfräsen der alten Asphaltschicht, erfolgen ab Montag, 10. April 2017. Diese Arbeiten können während des laufenden Straßenverkehrs ausgeführt werden.

In diesem Zusammenhang wurden die Fußgängerüberwege am Kreisverkehrsplatz Bonnstraße/ Deutscher Ring behindertengerecht mit taktilen Elementen ausgestattet. Die Überwege sind nun mit sieben zusätzlich montierten Beleuchtungsmasten fachgerecht ausgeleuchtet. Die geschätzten Kosten belaufen sich auf rund 70.000,00 €.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv17/2017-04-07_bonnstrasse.php
letzte Änderung
07.04.2017
Erstelldatum
07.04.2017
Druckdatum
22.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos