Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
17.03.2017: Jugendzentrum veranstaltet Medienprojekt

17.03.2017: Jugendzentrum veranstaltet Medienprojekt

In den Osterferien vom 18. April bis einschließlich 21. April – Anmeldung möglich bis 07. April 2017

Im Jugendzentrum im Stadtteil Hermülheim, Bonnstraße 105, wird in den Osterferien vom 18. April bis einschließlich 21. April 2017 ein Medienprojekt für Jugendliche im Alter von 11 Jahren bis 15 Jahren veranstaltet. Ziel ist es, die Medienkompetenz zu steigern. Anmeldungen werden noch bis einschließlich 07. April 2017 telefonisch unter 02233 / 78670 oder per E-Mail an infojuze-huerthde angenommen.

Von Dienstag, 18. April, bis einschließlich Donnerstag, 20. April, jeweils täglich von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie am Freitag, 21. April, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, dreht sich für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles rund um die digitale Welt mit Computern, Kameras, Videos, Spielen und sozialen Netzwerken. Das Programm wird geleitet von externen Medienpädagogen, die individuelle Angebote unter Berücksichtigung einzelner Interessen erarbeiten. Hard- und Software, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder Kameras, und Verbrauchsmaterialien werden gestellt. Das Projekt „Gecheckt!“ unterstützt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, vom reinen Konsumenten zum Produzenten zu werden und dabei nicht nur kreativ, sondern auch kritisch auf Medieninhalte zu blicken. Darüber hinaus werden abwechslungsreiche Spaß- und Bewegungsangebote angeboten.

In der Teilnahmegebühr in Höhe von 50,00 Euro sind Getränke, Mittagessen und Snacks enthalten. Das Programm endet mit einer Präsentation der Ergebnisse am Freitag, 21. April 2017, 17:00 Uhr. Eltern, Freunde und Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen.

URL der Website
https://www.huerth.de/buergerservice/archiv17/2017-03-17_jugendzentrum.php
letzte Änderung
21.03.2017
Erstelldatum
17.03.2017
Druckdatum
17.12.2017