Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
28.02.2017: Bürgermeister besuchte Brauerei

28.02.2017: Bürgermeister besuchte Brauerei

Er überzeugte sich von hohen Qualitätsstandards bei Coltro Brauservice GbR

„Schmackhaft, süffig und voll im Geschmack – kurzum: Die Qualität überzeugt“. Mit diesen Worten beurteilte Bürgermeister Dirk Breuer in der Braustätte von Coltro Brauservice GbR im Stadtteil Knapsack die vor Ort hergestellten Biererzeugnisse. Im Beisein von Wirtschaftsförderin Claudia Dahmann und seinem Referenten Marco Dederichs hatte er der familiengeführten Brauerei an der Elisabethstraße 3-9 einen seiner zahlreichen Unternehmensbesuche abgestattet. „Neben der Bischof-Brauerei im Stadtteil Fischenich ist dies die zweite Brauerei in Hürth“, sagte der Bürgermeister nicht ohne Stolz.

„Wir produzieren wie die Mönche vor 300 Jahren“, erläuterten Geschäftsführer Reimund Coltro und sein Sohn Christoph Coltro, der als geschäftsführender Braumeister in dem vor eineinhalb Jahren gegründeten Unternehmen fungiert. Auf Nachfrage erfuhr der Bürgermeister, dass die hohe Wasserqualität in Hürth entscheidend bei der Standortsuche gewesen sei. „Die Hürther haben uns ins Herz geschlossen“, zogen Vater und Sohn eine vorläufige Zwischenbilanz und erläuterten den Gästen die Unternehmensphilosophie, die mit dem Slogan „Coltro-Gold – Bierspezialitäten aus Meisterhand“ überschrieben ist.

Durchschnittlich produzieren der 58-jährige und der 26-jährige monatlich rund 1.000 Liter Bier in Handarbeit. Nach ihren Angaben werden ausschließlich Rohstoffe aus Deutschland verwendet und die Getränke nach deutschem Reinheitsgebot hergestellt. Etikettiert wird von Hand, abgefüllt wird vor Ort in Flaschen mit einem Volumen von 0,33 Liter und einem Liter. Ferner sind die Brauerzeugnisse in Fässern mit einem Volumen von fünf, zehn und 30 Liter erhältlich. Im Sortiment befinden sich sieben verschiedene Biere in den Geschmacksrichtungen Pils, India Pale Ale, Festbier, Dunkel und Wieß.

Vertrieben werden die alkoholischen Erzeugnisse im Direktverkauf an Selbstabholer, in ausgesuchten Getränkemärkten und im Berli-Lichtspieltheater im Stadtteil Berrenrath. Ab einer Abnahme von 50-Liter-Gebinden ist darüber hinaus eine Lieferung frei Haus möglich.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv17/2017-02-28_brauerei.php
letzte Änderung
06.03.2017
Erstelldatum
28.02.2017
Druckdatum
18.08.2018

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos