Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
08.02.2017: Bürgermeister Dirk Breuer: "Digitaler Service in der Einwohnermeldeabteilung hat sich bewährt"

08.02.2017: Bürgermeister Dirk Breuer: "Digitaler Service in der Einwohnermeldeabteilung hat sich bewährt"

Seit über einem Jahr können Fotos, Fingerabdrücke und Unterschrift an einem Automaten erstellt werden

"Der digitale Service in der Einwohnermeldeabteilung hat sich bewährt", zieht Bürgermeister Dirk Breuer Bilanz. Seit über einem Jahr wird der Ausweisautomat im Foyer des Rathauses in der ersten Etage rege genutzt. An diesem Terminal können binnen weniger Minuten alle für die Beantragung eines Ausweises oder Passes notwendigen biometrischen Merkmale – wie Lichtbild, Fingerabdrücke und Unterschrift – erfasst werden.

Die Menüführung des Gerätes ist leicht verständlich. Es stellt sich automatisch auf die Größe des Nutzers ein und ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Nach erfolgter Erfassung werden die Daten vom jeweiligen Mitarbeiter des Einwohnermeldeamtes direkt aus der Station am Arbeitsplatz abgerufen. Zur Identifizierung der Person kontrolliert der Mitarbeiter noch einmal die Fingerabdrücke. "Wenige Stunden nach Antragsbearbeitung werden die Daten automatisch gelöscht", versichert Karin Tuchen, Leiterin der Einwohnermeldeabteilung.

Die Kosten fürs Foto belaufen sich einmalig auf sechs Euro – ganz gleich, ob beispielsweise nur ein neuer Personalausweis oder ergänzend ein Reisepass beantragt wird. Nicht möglich ist es, Bilder auszudrucken oder sie an eine andere Kommune weiter zu leiten. Der Reihenfolge nach müssen Antragsteller zunächst den Ausweisautomat bedienen, dann eine Wartenummer ziehen und nach Aufruf dieser die Einwohnermeldeabteilung betreten.

"Neben Kita-Navigator und Mängelmelder wurde mit diesem Angebot ein weiterer digitaler Bürgerservice geschaffen, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine effizientere Bearbeitung ermöglicht. Und für die Bürgerinnen und Bürger haben sich dadurch die Wartezeiten erheblich verkürzt", fasst der Bürgermeister die Vorteile des Ausweisautomaten zusammen. An zusätzlichen Einnahmen konnten auf diese Weise rund 6.700 € erwirtschaftet werden.

URL der Website
https://www.huerth.de/buergerservice/archiv17/2017-02-08_einwohnermeldeabteilung.php
letzte Änderung
06.03.2017
Erstelldatum
08.02.2017
Druckdatum
24.09.2017