Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
14.11.2016: Im Stadtteil Fischenich wurde erster Bauabschnitt fertiggestellt

14.11.2016: Im Stadtteil Fischenich wurde erster Bauabschnitt fertiggestellt

In einem Teilbereich der Gennerstraße wird voraussichtlich am 21. November 2016 der Verkehr freigegeben

Im Stadtteil Fischenich wird nach Abschluss der Bauarbeiten im ersten Bauabschnitt der Gennerstraße zwischen Bonnstraße und der Kreuzung An der Fuhr/Fronhofstraße voraussichtlich am Montag, 21. November 2016, der Verkehr wieder freigegeben.

Die Stadtbuslinie 713 wird an diesem Tag ab Betriebsbeginn wieder auf der regulären Route mit der Haltestelle Rosellenplatz verkehren.

Im Rahmen der Gesamtbaumaßnahme Gennerstraße, die mittlerweile an der Jakobsstraße angelangt ist, konnte die Baumaßnahme Platzstraße früher als geplant begonnen werden. Der Kanalbau ist hier mittlerweile fertig gestellt. Aktuell wir dort mit der Verlegung der Wasser- und Fernwärmeleitung begonnen. Ursprünglich waren diese Arbeiten in der Platzstraße für das kommende Frühjahr geplant.

Die ursprünglich bis Ende des Jahres 2016 geplante Fertigstellung der Bauarbeiten in der Gennerstraße bis zur Jakobstraße und der Augustinerstraße  wurde durch eine Vielzahl von Schwierigkeiten mit den vorhandenen und neuen Versorgungsleitungen leider verzögert.

In der Augustinerstraße werden voraussichtlich bis zum Jahresende die Arbeiten an den Versorgungsleitungen abgeschlossen. Anschließend beginnt dort der Straßenbau, der witterungsabhängig bis Ende Februar 2017 fertig gestellt wird.

Das mit der Ausführung betraute Unternehmen wird bemüht sein, eventuelle Beeinträchtigungen für die betroffenen Anlieger so gering wie möglich zu halten. Die Stadtwerke Hürth bitten um Verständnis für entstehende Beeinträchtigungen, insbesondere wenn die Zufahrt zu den Grundstücken und Garagen vorübergehend eingeschränkt ist.

Die Bauzeit ist bis Ende 2019 kalkuliert.

Die Baukosten für die gesamte Maßnahme betragen rund 7,6 Millionen Euro. Davon tragen die Stadtwerke etwa 5,4 Millionen Euro für Kanäle, Wasser- und Fernwärmeleitungen, Straßenbeleuchtung, Straßenbau und Nebenanlagen der Gennerstraße. Der Rhein-Erft-Kreis übernimmt Kosten in Höhe von rund 2,2 Millionen Euro für die Fahrbahn der Gennerstraße.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv16/2016-11-14_bauabschnitt_fischenich.php
letzte Änderung
11.01.2018
Erstelldatum
16.11.2016
Druckdatum
16.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos