Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
25.10.2016: Bürgermeister führt neues digitales Angebot ein

25.10.2016: Bürgermeister führt neues digitales Angebot ein

Kita-Navigator startet pünktlich am 01. November 2016 und ermöglicht den Eltern eine Vormerkung

"Mit diesem neuen digitalen Angebot möchten wir den Erziehungsberechtigten bei der Auswahl einer Kindertagesstätte eine Hilfestellung anbieten", wirbt Bürgermeister Dirk Breuer für den so genannten "Kita-Navigator", der ab dem 01. November 2016 freigeschaltet wird.

Beim Kita-Navigator handelt es sich um ein onlinebasiertes Vormerksystem für die Vergabe von Kindergartenplätzen. Mit Hilfe der Software können die Eltern ihre Kinder im Internet für einen Platz in einer oder mehreren Wunscheinrichtungen für das Kindergartenjahr 2017/2018 vormerken lassen. Der Kita-Navigator wurde von der ITK-Rheinland in Zusammenarbeit mit der Landes­hauptstadt Düsseldorf entwickelt und wird in vielen Kommunen bereits eingesetzt. Den Link zur Seite des Kita-Navigators finden Sie unter dem Abschnitt "Weitere Infos".

Die Software bietet einen Überblick über alle Kindertageseinrichtungen in der Stadt Hürth, deren Räume, Öffnungszeiten, pädagogische Profile und informiert über die Zusammenarbeit mit den Eltern. Unter dem Begriff FAQ finden die Eltern Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Kita-Navigator und den Vormerkprozess der Kindergartenplätze. Nach erfolgter Registrierung erfolgt automatisch eine Bestätigung. Eltern können ihre Kinder bei mehreren Kindertageseinrichtungen vormerken lassen. Bis zur Vertragsunterzeichnung haben sie die Möglichkeit, den jeweiligen Status im Vormerkverfahren zu verfolgen. Sobald der Betreu­ungs­vertrag mit einer Kita abgeschlossen ist, sehen alle von den Eltern vorgemerkten Kitas, dass dem Kind bereits ein Platz zugewiesen wurde.

Wird ein Kind noch vor dem Systemstart am 01. November 2016 angemeldet, so müssen die Erziehungsberechtigten - unabhängig von der schriftlichen Anmeldung in der Kita - ihr Kind im Kita-Navigator bei den Wunscheinrichtungen vormerken. Die grundsätzliche Platzvergabe erfolgt weiterhin durch die Kindertageseinrichtungen. Sie beginnt am 15. März eines jeden Jahres und soll im Regelfall Ende Mai abgeschlossen sein. Falls die Eltern über keinen Internetzugang verfügen, kann die Eingabe der Daten bzw. die Vormerkung ab dem 01. November 2016 ersatzweise in den Hürther Kitas oder im Jugendamt erfolgen.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv16/2016-10-25_kita_navigator.php
letzte Änderung
11.01.2018
Erstelldatum
25.10.2016
Druckdatum
13.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos