Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
14.10.2016: Zähler für Wasser und Fernwärme werden abgelesen

14.10.2016: Zähler für Wasser und Fernwärme werden abgelesen

Mitarbeiter der W.I.R. GmbH wurden damit beauftragt und sind vom 2. November bis 4. Januar tätig

Die Stadtwerke Hürth lassen die Zählerablesung 2016 für die Bereiche Wasser und Fernwärme in der Zeit vom 02. November bis 04. Januar 2017 von der W.I.R. GmbH vornehmen. Die Mitarbeiter können sich ausweisen beziehungsweise ein Schreiben vorlegen, woraus hervorgeht, dass sie im Auftrag der Stadtwerke Hürth tätig sind.

Alle Kunden, bei denen die Zähler nicht abgelesen werden können, werden gebeten, ihre Zählerstände bis zum Stichtag 06. Januar 2017 anzugeben. Informationen hierzu erteilt Martina Fabricius von der Abteilung Verbrauchsabrechnung unter Telefon 02233 / 53-610.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv16/2016-10-14_zaehlerstaende.php
letzte Änderung
11.01.2018
Erstelldatum
14.10.2016
Druckdatum
15.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos