Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
Pressemitteilung Grünflächen sauber verlassen

25.07.2016: Grünflächen sauber verlassen

Bei Zuwiderhandlungen drohen Bußgelder – Ordnungsdienst kontrolliert häufiger

Sommerzeit ist Grillzeit: Die Stadt Hürth gestattet grundsätzlich das Grillen in den Grünflächen, wie beispielsweise im Bürgerpark im Stadtteil Hermülheim hinter dem Familienbad "De Bütt". Es wird dabei um Rücksicht gebeten, andere Besucher nicht durch den Rauch zu stören.

Das Benutzen von Einweggrills in Grünanlagen ist nicht gestattet, da die Hitze wegen des nicht ausreichenden Abstands zum Boden den Rasen schädigt. Die vollständig gelöschte Grillasche und die Grillabfälle sind nach dem Grillen ordnungsgemäß zu entsorgen. Die meisten Bürgerinnen und Bürger halten sich an diese Vorschriften. Wer das aber nicht tut, soll nun verstärkt zur Kasse gebeten werden. Das Ordnungsamt hat für diesen Sommer mehr Einsätze durch die Mitarbeiter des kommunalen Ordnungsdienstes angekündigt.

Leiterin Dagmar Flöter: "Wer sich nicht an die Regeln hält, muss bei entsprechenden Kontrollen mit einer gebührenpflichtigen Verwarnung in Höhe von 20,00 € rechnen. In besonders schweren Fällen, etwa bei unbeaufsichtigtem Feuer, nicht gelöschter Glut oder zurückgelassenem Abfall, drohen sogar Bußgelder bis 1.000 €."

Die Stadtwerke Hürth (SWH), die für die Sauberkeit in den Grünflächen sorgen, haben entsprechende Mülleimer aufstellt und appellieren an die Besucherinnen und Besucher der Grünanlagen, die Flächen so zu verlassen, wie man sie vorzufinden wünscht.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv16/2016-07-25_gruenflaechen.php
letzte Änderung
10.01.2018
Erstelldatum
25.08.2016
Druckdatum
13.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos