Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
Pressemitteilung Spielplatz wurde eröffnet

16.06.2016: Spielplatz wurde eröffnet

Im Stadtteil Kalscheuren in der Gronerstraße auf einer Gesamtfläche von 900 Quadratmetern

Mit Durchschneiden eines Flatterbandes haben gestern Bürgermeister Dirk Breuer und Ortsvorsteher Hans-Josef Lang einen neuen Spielplatz im Stadtteil Kalscheuren offiziell eröffnet. Er wurde in der Gronerstraße errichtet.

Er hat eine Gesamtgröße von rund 900 Quadratmetern und etwa 90.000 € gekostet. Es gibt acht Spielgeräte, die altersübergreifend von jüngeren und älteren Kindern genutzt werden können. Zur Verfügung stehen unter anderem ein Holzhaus, ein Wipptier, eine Tischtennisplatte, ein Seilzirkus sowie eine Slackline. Darüber hinaus gibt es eine Sitzgruppe und zwei Bänke.

Dem Bau des Spielplatzes zugrunde liegt ein Beteiligungsverfahren mit den Anwohner­in­nen und Anwohner im Jahr 2014 auf Grundlage von Vorentwürfen und einer Frage­bo­gen­aktion. Die Ergebnisse der Befragung sind in die Ausführungsplanung mit ein­ge­flossen. Sowohl das Beteiligungsverfahren als auch Gesamtplanung wurde in enger Kooperation mit den Stadtwerken Hürth durchgeführt.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv16/2016-06-16_spielplatz_kalscheuren.php
letzte Änderung
10.01.2018
Erstelldatum
25.08.2016
Druckdatum
16.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos