Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
Pressemitteilung Ernst-Mach-Gymnasium: Für die Bauteile A und C wurde Projektsteuerer beauftragt

12.05.2016: Ernst-Mach-Gymnasium: Bauteile A und C Projektsteuerer beauftragt

Bürgermeister Dirk Breuer: Die notwendigen Sanierungsmaßnahmen werden planvoll vorbereitet

"Für die Erneuerung der Bauteile A und C im Ernst-Mach-Gymnasium haben wir die notwendigen Voraussetzungen geschaffen", betont Bürgermeister Dirk Breuer. Auf Vorschlag der Verwaltung wurde eine Projektsteuerung mit der Vorbereitung und Prüfung der Bauvorhaben beauftragt.

Der Hintergrund: In diesem Jahr sollen die Grundlagen für die Sanierung beider Bauteile geschaffen werden. Hierzu zählen neben der Zusammenstellung und Abstimmung von Gutachten, wie beispielsweise für Brandschutz und Schadstoffuntersuchungen, auch die Vorbereitung europaweiter Vergabeverfahren für die Objektplanung sowie die Fach­planung.

Grundlagen, wie fortgefahren wird, werden in einem Planerwettbewerb ermittelt. Dem Ausschuss für Planung, Verkehr und Umwelt soll in der Sitzung am 14. Juni 2016 ein Vorschlag über das weitere Vorgehen gemacht werden.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv16/2016-05-12_emg.php
letzte Änderung
10.01.2018
Erstelldatum
25.08.2016
Druckdatum
19.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos