Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
Pressemitteilung „Schlaufüchse“ besuchten Bürgermeister

21.03.2016: "Schlaufüchse" besuchten Bürgermeister

Kinder der "Hürther Strolche" überreichten dem Verwaltungschef Hürther Wappen

Hürth (pü) - Sie inspizierten ihre Heimat, besuchten die Rettungswache der Hürther Feuerwehr, stellten Fragen in der Polizeiwache, erkundeten die Hürther Stadtteile mit dem Stadt­bus und besichtigten ein Bergwerk in Meschenich. Auch eine Besichtigung eines Teil­stücks der Römischen Wasserleitung, das sich auf einem Gelände hinter der Friedrich-Ebert-Realschule befindet, gehörte zum Erkundungsprogramm der so genannten "Schlau­füchse".

Ein weiterer Höhepunkt für die 19 Vorschulkinder der städtischen Kindertagesstätte "Hürther Strolche" war der Besuch im Rathaus. Hier besuchten sie Bürgermeister Dirk Breuer. Ihm überreichten sie eine Tafel, die das Wappen der Stadt Hürth mit silbernem Adler, schwarzem Kreuz und halbem Zahnrad zeigt.

In liebevoller Kleinarbeit hatten sie diese künstlerische Arbeit unter Anleitung von pä­da­go­gisch geschulten Mitarbeiterinnen in der Kindertagesstätte an der Kranken­haus­stra­ße im Stadtteil Hermülheim angefertigt. "Ihr habt euch kreativ mit unserer Heimat be­schäf­tigt", lobte der Bürgermeister das Engagement der Kinder und dankte "ganz herz­lich" für die Aufmerksamkeit. Im Rahmen einer Fragestunde erfuhren sie auf Nachfrage, dass Dirk Breuer erster Repräsentant der Stadt, Chef der Verwaltung und des Rates ist.

Vorm Wechsel in die Grundschulen stehen den Kleinen noch zwei Höhepunkte in der Kindertagesstätte bevor: eine gemeinsame Übernachtung und ein Abschlussfest mit den Erziehungsberechtigten.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv16/2016-03-21_huerther_strolche.php
letzte Änderung
10.01.2018
Erstelldatum
25.08.2016
Druckdatum
16.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos