Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
Pressemitteilung Flüchtlinge: Stadt informiert über geplante Standorte für Wohncontainer

15.01.2016: Flüchtlinge: Stadt informiert über geplante Standorte für Wohncontainer

Veranstaltungen in den Stadtteilen Hermülheim, Berrenrath, Alt-Hürth, Efferen und Kalscheuren

Die Stadtverwaltung informiert im Rahmen von fünf Infoveranstaltungen ausführlich über die geplante Aufstellung von Wohncontainern zur Unterbringung von Flüchtlingen. Teilnehmen werden Bürgermeister Dirk Breuer, Beigeordneter Jens Menzel, Fachbereichsleiter Manfred Siry und Herbert Außem vom Amt für Inklusion, Integration und Flüchtlingshilfe. Als Moderatoren fungieren die jeweiligen Ortsvorsteher. Die Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen.

Sie finden statt im:

  • Stadtteil Hermülheim
    Mittwoch, 20. Januar, 18:00 Uhr
    Forum der Friedrich-Ebert-Realschule, Krankenhausstraße 91
  • Stadtteil Berrenrath
    Donnerstag, 21. Januar, 18:00 Uhr
    Pfarrheim St. Wendelinus, Wendelinusstraße 43
  • Stadtteil Alt-Hürth
    Montag, 25. Januar, 19:30 Uhr
    Gaststätte Adlerhof, Alstädter Straße 7
  • Stadtteil Efferen
    Mittwoch, 27. Januar, 18:00 Uhr
    Forum der Grundschule, Im Wiesengrund 30 
  • Stadtteil Kalscheuren
    Donnerstag, 11. Februar 2016, 18:00 Uhr
    Saal Mohr, Hans-Böckler-Straße 182

Zugrunde liegt die Erkenntnis, dass die Stadt Hürth in diesem Jahr schätzungsweise weiteren rund 1.000 Flüchtlingen eine Unterkunft zur Verfügung stellen muss. Mit vorhandenen Gebäuden kann diese Aufgabe nicht bewältigt werden. Auch ist es nicht möglich, innerhalb der nächsten Monate so viele Häuser und Wohnungen zu bauen, dass genügend Unterkünfte zur Verfügung stehen. Bis das der Fall ist, bedarf es Zwischenlösungen. Eine solche Zwischenlösung ist das Aufstellen von Wohn­containern.

Die geplanten Aufstellungsorte befinden sich im Stadtteil Hermülheim auf einem freien Grundstück am Ende der Wilhelm-Rieländer-Straße, im Stadtteil Berrenrath auf der als BMX-Strecke genutzten Fläche neben dem Bolzplatz am Kreisverkehr Wendel­inus­straße/Im Rottland, im Stadtteil Alt-Hürth auf den stillgelegten Fußballplätzen im Sta­dion sowie gegenüber der Moschee neben der Zufahrt zur Kompostierung, im Stadtteil Efferen auf dem Kleinspielfeld des Sportplatzes zwischen Aschenplatz und Bach­straße und im Stadtteil Kalscheuren auf einem derzeit gesperrten Parkplatz an der Winterstraße.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv16/2016-01-15_fluechtlinge.php
letzte Änderung
10.01.2018
Erstelldatum
25.08.2016
Druckdatum
11.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos