Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
Pressemitteilung Planung für Ausbau der Rondorfer Straße im Stadtteil Efferen wird vorgestellt

12.01.2016: Planung für Ausbau der Rondorfer Straße im Stadtteil Efferen wird vorgestellt

Am Donnerstag, 21. Januar 2016, 18:00 Uhr, im Forum der Friedrich-Ebert-Realschule, Krankenhausstraße 91

Im Forum der Friedrich-Ebert-Realschule, Krankenhausstraße 91 im Stadtteil Hermülheim, informiert das Amt für Planung, Vermessung und Umwelt der Stadt Hürth am Donnerstag, 21. Januar 2016, über eine Ausbaumaßnahme in der Rondorfer Straße im Stadtteil Efferen. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. Die Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen.

Das Amt für Planung, Vermessung und Umwelt der Stadt Hürth wird eine Vorplanung für den Ausbau vorstellen. Die Stadtwerke Hürth beabsichtigen, die Beleuchtung zu ertüchtigen. Im selben Zug wird ein Teil der nord-östlichen Nebenanlage ausgebaut. Die Unterlagen zur Planung können im Internetauftritt der Stadt Hürth unter Bürger­be­teil­igung eingesehen werden. Den Link dorthin finden Sie am Ende dieser Seite.

Anregungen und Bedenken zur Planung können bis zum 04. Februar 2016 abgegeben werden. Diese sind an das Amt für Planung, Vermessung und Umwelt der Stadt Hürth, Postfach, 50351 Hürth, zu richten. Fragen zur Planung und zur Veranstaltung beant­wortet Christian Jan Reszka im Rathaus, Telefon 02233 / 53-427.

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv16/2016-01-12_ausbau_rondorfer_strasse.php
letzte Änderung
10.01.2018
Erstelldatum
25.08.2016
Druckdatum
15.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos