Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
Pressemitteilung Lüftungsanlage

24.06.2015: Lüftungsanlage wird installiert

Albert-Schweitzer-Gymnasium: Arbeiten rund um neue Mensa laufen planmäßig

Hürth (pü) - Behutsam senkt ein Spezialkran ein zehn Meter langes Stahlrohr über dem Atrium des Albert-Schweitzer-Gymnasiums ab, das von Facharbeitern präzise in Position gebracht und standsicher mit dem Fundament verschraubt wird. "Da es windstill war, verlief alles reibungslos", kommentiert Architektin Astrid Schinz vom städtischen Gebäudeamt den gelungenen Arbeitsablauf in der Schule an der Sudetenstraße im Stadtteil Hermülheim.

Insgesamt wurden drei Lüftungstürme im Mensa-Innenhof installiert. Davon sorgt einer für die Zuluft, die anderen werden für die Abluft benötigt. Die Zuluft wird für beide Anlagen in der Mitte des Innenhofes von einem Turm angesaugt. Die beiden Abluftrohre befinden sich vor der Mensafassade und überschreiten die Höhe des Daches, um Geruchs­belästigungen auszuschließen.

In den Sommerferien 2014 wurde mit umfassenden Abbrucharbeiten und der Abschottung der Baustelle zum Schulbereich hin begonnen. Auf diese Weise wurde erreicht, dass der Schulbetrieb nach den Ferien weitestgehend unbeeinträchtigt von den Bauarbeiten bleiben konnte. Voraussichtlich Mitte September 2015 sollen sie fertig gestellt werden. Die Bepflanzung ist im Herbst vorgesehen. Die Gesamtkosten sind mit rund 2,7 Millionen Euro kalkuliert.

Pressemitteilung der Stadt Hürth vom 24.06.2015

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv15/2015-06-24_lueftungsanlage.php
letzte Änderung
08.01.2018
Erstelldatum
25.08.2016
Druckdatum
22.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos